Corona Update

Alle aktuellen Informationen auf einen Blick.

Corona Update

Die anhaltende Corona-Pandemie stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Wir als ING tun alles, um unsere Mitarbeiter zu schützen und für unsere Kunden einen reibungslosen Geschäftsbetrieb sicherzustellen. Natürlich sind wir auch in dieser Phase ansprechbar und mit unserem gesamten Service- und Produktangebot für Sie da.

Geschützt: Wesentliche Bereiche und Prozesse

An unseren Standorten in Amsterdam, Brüssel, Frankfurt, London, Manila, New York und Singapur haben wir Kollegen in kritischen Bereichen wie Financial Markets, IT, Lending, Payments und Treasury in drei Gruppen aufgeteilt: Eine Gruppe arbeitet wie bisher an den Unternehmensstandorten, während die zweite Gruppe auf externe Standorte verteilt ist. Die dritte Gruppe arbeitet derzeit von zu Hause aus, sodass zwischen diesen drei Gruppen kein Kontakt besteht. So wollen wir sicherstellen, dass wir den Geschäftsbetrieb ohne Einschränkungen fortführen können.

TomiUnsere Firmenkundenberater sind auch aus dem Home Office wie gewohnt für Sie da.

Pandemieplan sorgt für reibungslosen Geschäftsbetrieb

In der aktuellen Phase greifen wir bei der ING auf unseren Pandemieplan zurück. Er regelt unsere Maßnahmen bei den unterschiedlichen Stufen der Pandemie. Aktuell zählen dazu beispielsweise Reisebeschränkungen und die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten. Dadurch verringern wir den Kontakt von Kollegen in gleichen Bereichen und tragen dazu bei, dass sich der Virus nicht weiter ausbreitet. Den Übergang ins Home Office haben wir zunächst getestet und anschließend stufenweise eingeführt, um sicherzustellen, dass wir unseren Bankbetrieb auch so fortführen können.

Selbstverständlich liegt uns auch die Gesundheit unserer Kunden am Herzen. Deshalb vermeiden wir derzeit den persönlichen Kontakt vor Ort und setzen stattdessen Telefon- und Videokonferenzen ein. Gleiches gilt übrigens für die externen Dienstleister, mit denen wir zusammenarbeiten.

Ein zentrales Team für Krisenmanagement überprüft fortwährend alle unsere Maßnahmen und informiert das Senior Management regelmäßig über den aktuellen Stand in den einzelnen Ländern.

Bitte passen Sie gut auf sich und auf die Menschen in Ihrer Nähe auf.

Bleiben Sie in Kontakt mit uns!

Auch wenn sich unsere Kommunikation derzeit auf virtuelle Meetings, Telefonate und E-Mails beschränkt, ist es wichtig, in Kontakt zu bleiben – insbesondere in diesen herausfordernden Zeiten. Wir werden Sie daher regelmäßig informieren, welche Maßnahmen wir ergreifen, um unsere Mitarbeiter zu schützen und den Geschäftsbetrieb sicherstellen. Bitte zögern Sie nicht, sich bei Fragen und Anregungen direkt mit Ihrem Kundenberater in Verbindung zu setzen.


Weitere Informationen finden Sie hier



Remote WorkING

Seit einigen Wochen arbeiten die meisten unserer Mitarbeiter aus dem Home Office. Das war für alle erstmal eine Umstellung: aus persönlichen Gesprächen wurden virtuelle Meetings, Routinen und Abläufe haben sich verändert und der der familiäre Alltag musste neu organisiert werden. Hier erzählen unsere Mitarbeiter in kurzen Interviews, was sich für sie am heimischen Schreibtisch verändert hat und wie sie mit digitalen Hilfsmitteln und Formaten weiter für unsere Kunden da sind.


Weiterlesen



Corona-Krise - Trends, die Ihr Unternehmen beeinflussen können

Die Corona-Krise hat viele Trends beschleunigt, die auch Ihr Unternehmen nachhaltig beeinflussen können. Um welche Trends es geht und wie Sie darauf am besten reagieren, lesen Sie hier.


Informationen für Privatkunden