Insights

Blog Carsten Brzeski

Blog Carsten Brzeski

Carsten Brzeski, Chefvolkswirt der ING in Deutschland

Carsten Brzeski äußert sich als Chefvolkswirt der ING in Deutschland kurz und prägnant zu aktuellen volkswirtschaftlichen Entwicklungen und Ereignissen. Die konjunkturellen Entwicklungen in Deutschland und Europa, Entscheidungen der Zentralbanken sowie Trends an den internationalen Finanzmärkten bilden dabei die Schwerpunkte seiner Kommentare.


A Eurozone recession silver lining needs to come from Berlin

15. Oktober 2019

If a future recession leads to a rethink of Eurozone fiscal policy, it could hold a silver lining. On the other hand, if Germany sticks to its current adage of fiscal strictness, euro-risk could re-emerge

Zum Artikel


Kaufrausch? Nicht für alle

11. Oktober 2019

Noch bis vor gut einem Jahr kannten die Konjunkturindikatoren in Deutschland nur eine Richtung. Das stimmt seitdem immer noch – aber die Richtung ist eine andere. Die Wirtschaft sich hat nach fast einem Jahrzehnt bemerkenswerten Wachstums deutlich abgekühlt, im zweiten Quartal 2019 war sogar eine leichte Schrumpfung des BIP zu verzeichnen – womöglich müssen wir uns mit dem Gedanken an eine technische Rezession anfreunden.

Zum Artikel


Carsten's Corner: Auf Stippvisite bei Carsten Brzeski

11. Oktober 2019

Was macht ein (Chef-)Volkswirt eigentlich den ganzen Tag? Darum geht es in Folge 31 unseres Podcasts. Was sind die Aufgaben nach innen und nach außen? Wie kommt man an so einen Job, worin liegt sein besonderer Reiz – und worauf könnte Carsten Brzeski auch gerne verzichten? Im Gespräch mit ING-Ökonomin Inga Fechner plaudert er aus dem Nähkästchen.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


ECB minutes highlight extent of the rift

10. Oktober 2019

We agree to disagree. This is the main message of the just-released minutes of the ECB's September meeting

Zum Artikel


Mario Draghi: The opening statements in review

04. Oktober 2019

With Mario Draghi's time as ECB President approaching an end, it is time to reflect on his tenure. Communication is always key for central bankers, but for Draghi, his speeches will likely be considered his defining moments. Comparing his introductory statements to those of his predecessors, a few things stand out

Zum Artikel


Germany: Time to buy more stuff?

30. September 2019

Lower inflation is bad news for the ECB but good news for the German economy

Zum Artikel


Alt werden ist nicht einfach

27. September 2019

Diese Woche schockte der Insolvenzantrag eines Unternehmens, das auf eine über 175-jährige Firmengeschichte zurückblickte, zahlreiche Urlauber. Nicht nur mit Blick auf die anstehenden Herbstferien ein Ärgernis, sondern vor allem auch für die Urlauber, die sich bereits im Urlaub befanden.

Zum Artikel


Carsten's Corner: Ein Riss geht durch die EZB

20. September 2019

Wie vor ihr schon die deutschen EZB-Direktoriumsmitglieder Jürgen Stark und Jörg Asmussen hat Sabine Lautenschläger ihren Rücktritt aus diesem Gremium angekündigt. Carsten Brzeski gibt in Folge 30 unseres Podcasts einen Ausblick darauf, vor welchen Herausforderungen die kommende Präsidentin der Europäischen Zentralbank Christine Lagarde steht. Im Gespräch mit Sebastian Franke geht es außerdem um das Klimapaket der Bundesregierung, das angekündigte Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump und die unendliche Geschichte Brexit.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


ECB: Unexpected shake-up

25. September 2019

The German member of the ECB’s Executive Board, Sabine Lautenschläger, just announced her resignation from office by the end of October 

Zum Artikel


Germany: Breather but no relief

24. September 2019

The increase in today's Ifo index is too little to take away fears of a further downward slide of the economy 

Zum Artikel


Chart of the Week

20. September 2019

Die Deutschen hängen an ihrem Bargeld. Entsprechend heftig fallen die Reaktionen aus, wenn angeregt wird, zukünftig weniger davon zu nutzen. Abschaffung des 500-Euro-Scheins, digitale Währungen oder Ende des Bargelds, um die Notenbankpolitik effektiver zu gestalten – häufig sind es nur theoretische Ideen, die in Deutschland aber hohe Wellen schlagen. 

Zum Artikel


Carsten's Corner: Der Abschied vom Bargeld kommt auf leisen Sohlen

20. September 2019

Die Deutschen hängen an ihrem Bargeld. Entsprechend heftig fallen die Reaktionen aus, wenn angeregt wird, zukünftig weniger davon zu nutzen. Abschaffung des 500-Euro-Scheins, digitale Währungen oder Ende des Bargelds, um die Notenbankpolitik effektiver zu gestalten – häufig sind es nur theoretische Ideen, die in Deutschland aber hohe Wellen schlagen. Dabei braucht es gar keine „böse Macht“, die uns das Bargeld verbietet. Auch in Deutschland kommt der Abschied vom Bargeld auf leisen Sohlen. Und zwar von innen. In Folge 29 unseres Podcasts unterhält sich Carsten Brzeski mit Consumer Economist Sebastian Franke über die deutsche Vorliebe für Münzen und Scheine und die Ergebnisse einer ING-Studie zur Bargeldnutzung.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Germany: Green stimulus to the rescue?

16. September 2019

This week will show whether Germany can actually do fiscal stimulus

Zum Artikel


Die Mobilität von morgen ist: elektrisch…

13. September 2019

Die Mobilität von morgen ist: elektrisch, zumindest, wenn es nach den Ausstellern der IAA geht, wie die Vielzahl an serienreifen E-Autos belegt. Seit dieser Woche hat die Internationale Automobilausstellung (IAA) wieder ihre Türen geöffnet. Unternehmer, Autoliebhaber, aber auch Klimaaktivisten kommen bis zum 22. September auf dem Frankfurter Messegelände zusammen, um sich die Mobilität von morgen anzuschauen. 

Zum Artikel


Carsten's Corner - IAA 2019 - Wie sieht die Mobilität von morgen aus?

13. September 2019

Seit dieser Woche hat die Internationale Automobilausstellung (IAA) wieder ihre Türen geöffnet. Welche Highlights warten auf der IAA? Wie sieht die Mobilität von morgen aus und welche Trends könnten sich durchsetzen? Thorsten Mehltretter, Global Lead Automotive der ING, spricht mit Inga Fechner in Folge 28 über seine Eindrücke der IAA, Elektroautos, autonomes Fahren, den SUV-Boom und warum chinesische Autohersteller zur Messe kommen, obwohl es die Autos gar nicht auf dem europäischen Markt zu kaufen gibt.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


ECB: Draghi’s final “as long as it takes”

12. September 2019

The ECB has put all instruments on the table in what could have been the final solo attempt to restore growth and inflation in the Eurozone

Zum Artikel


ECB: The big bang

12. September 2019

Mario Draghi delivers his final "whatever it takes" with a big package of monetary stimulus

Zum Artikel


ECB preview: Worries of an ageing superhero

09. September 2019

The final showdown between Mario Draghi and the hawks should end with monetary fireworks

Zum Artikel


Germany: Finally some positive data

09. September 2019

At least some relief for the economy, as exports increased in July. The outlook, however, has not improved

Zum Artikel


Chart of the Week

06. September 2019

Wenn sich der Rat der Europäischen Zentralbank am kommenden Donnerstag zu seiner nächsten Sitzung trifft, um über neue geldpolitische Maßnahmen zu beraten, erwarten viele Experten einen Neustart des QE-Anleihekaufprogramms sowie eine weitere Absenkung des ohnehin schon negativen Einlagenzinssatzes.

Zum Artikel


Carsten's Corner - Negativzinsen als neue Normalität?

06. September 2019

Gibt es bald Negativzinsen für Sparer und Immobilienkäufer und verdient man mit negativen Zinsen für die Baufinanzierung eigentlich Geld? Oder sollten Negativzinsen verboten werden? Wer investiert überhaupt noch in Anleihen mit negativer Rendite? Und können Helikoptergeld oder ein gestaffelter Einlagenzins für Banken Abhilfe schaffen? Über die Welt der Negativzinsen unterhalten sich Carsten Brzeski und Inga Fechner in Folge 27.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Germany: Industrial slump continues

06. September 2019

Disappointing industrial production data adds to the case for policy action

Zum Artikel


Germany: No relief for battered industry

05. September 2019

Order book deflation turns into industrial slump. Latest industrial data is another disappointment

Zum Artikel


Welchen Restwert gibt es noch für Elektroautos?

04. September 2019

47.095.784 Personenkraftwagen (Pkw) gab es Anfang 2019 in Deutschland. Ein Bruchteil davon – nämlich 83.175 und 66.997 – entfiel auf Elektro- und Plug-in-Hybride. Auch wenn diese Antriebsarten in Deutschland nach wie vor nur einen Anteil von unter 0,5% am Gesamtbestand ausmachen, steigt die Nachfrage langsam.

Zum Artikel


Germany: Landslide relief

02. September 2019

Regional elections in Saxony and Brandenburg brought another big gain for Germany's Alternative for Deutschland (AfD) party. Both partners of the federal government lost electoral support but are likely to remain in charge in the state government

Zum Artikel


Die Uhr tickt für die Schifffahrtsindustrie

30. August 2019

Fahrverbote, das Umschwenken auf Elektroautos, bröckelnder Absatz in China – um die Automobilindustrie könnte es derzeit besser bestellt sein. Doch wer denkt, der Autoindustrie stehen harte Zeiten bevor, der sollte einmal einen Blick auf die Schifffahrtsindustrie werfen.

Zum Artikel


Carsten's Corner - Deutsche Konjunktur im Tiefflug - Auswirkungen auf die Landtagswahlen?

30. August 2019

Die deutsche Konjunktur befindet sich weiterhin im Tiefflug. Hat das Auswirkungen auf die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg und wie schneiden die großen Koalitionsparteien ab? Wie geht es mit Italien und den Haushaltsregeln des Stabilitätspakts weiter? Und warum bekommen G7-Treffen und Jackson Hole so viel Aufmerksamkeit? Das erklärt Carsten Brzeski im Gespräch mit Inga Fechner in Folge 26.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Germany: Weaker inflation supports case for ECB action

29. August 2019

Low August inflation in Germany bolsters the case for a new round of monetary easing at the ECB's September meeting 

Zum Artikel


Germany: The domestic protection shield is wearing out

29. August 2019

In unadjusted terms, this is the worst August performance of the German labour market since reunification and the poor performance is adding to recession fears

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im September

28. August 2019

Carsten Brzeski berichtet im Rahmen seiner monatlichen YouTube-Beiträge unter dem Motto "Neues über die Märkte, Neues aus der Wirtschaft" über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse und Entwicklungen, Entscheidungen der EZB sowie Trends an den internationalen Finanzmärkten.


Germany: Some light with lots of shade

27. August 2019

Details of 2Q GDP data show some bright spots but the short-term outlook for the economy still points to stagnation

Zum Artikel


Germany: Cold winds from the East

27. August 2019

On Sunday, two regional state elections in Germany could lead to new troubles for the federal government in Berlin

Zum Artikel


Germany: Still free fallin’

26. August 2019

More bad news out of Germany. Another horrible Ifo reading weakens hopes for a rebound of the economy from its own strength

Zum Artikel


Carsten's Corner - Sommerzeit – Reisezeit

23. August 2019

Juli und August sind traditionell die stärksten Reisemonate. Waren Sie auch schon unterwegs? Unsere Ökonomen Inga Fechner und Sebastian Franke sprechen über die beliebtesten Urlaubsziele im In- und Ausland und die wirtschaftliche Bedeutung des Tourismus. 

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Chart of the Week

23. August 2019

Nicht immer deckt sich bei Verbrauchern das subjektive Gefühl mit objektiv gemessenen Daten. Im Falle des Immobilienmarktes und der öffentlichen und medialen Diskussion um Preise und Mieten können Europas Verbraucher aber ihrem Bauchgefühl vertrauen. 

Zum Artikel


The ECB is concerned

22. August 2019

That is the main message from the just-released minutes of ECB's July meeting which stress the central bank's growing concerns about both the growth and inflation outlook. A 20bp deposit rate cut, a small tiering system, a repricing of the TLTROs and a restart of QE with some 30 billion euro per month could be Mario Draghi’s last hoorah 

Zum Artikel


Carsten's Corner - Warum die Angst vor einer weltweiten Rezession wächst

16. August 2019

Die Unsicherheit an den Märkten nimmt wieder zu, der Handelsstreit hat eine neue Eskalationsstufe erreicht und die Konjunktursorgen stapeln sich. Wie die Abwertung der chinesischen Währung einzuordnen ist, was jetzt noch gegen den Wirtschaftsabschwung getan werden kann und was die aktuellen Marktentwicklungen bedeuten, erklärt Chefvolkswirt Carsten Brzeski im Gespräch mit ING-Ökonom Sebastian Franke. 

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Chart of the Week

16. August 2019

Deutschland ist als Reiseziel beliebt: Im letzten Jahr wurden 185,1 Millionen Gäste in Deutschland verzeichnet, auf die 478 Millionen Übernachtungen entfielen. Bei 82 Millionen Einwohnern in Deutschland sind das schon beeindruckende Zahlen. Alleine im 1. Halbjahr stieg die Zahl der Übernachtungen um 3,8 Prozent an.

Zum Artikel


Germany: The end of a golden decade

14. August 2019

The economy shrank by 0.1% QoQ in the second quarter. Inevitably, the discussion about fiscal stimulus will get more heated

Zum Artikel


German recession fears, should we blame the Chinese car market?

13. August 2019

The current slowdown of the German economy is closely linked to problems in the automotive sector. What role does China play in all of this?

Zum Artikel


Die Augen weit geschlossen

09. August 2019

Beim Fußball gibt es eigentlich jedes Jahr mindestens ein Team, dass mit hohen Erwartungen in die neue Saison geht, im Laufe des Jahres aber an das Tabellenende durchgereicht wird. Dabei wird die sportliche Krise häufig zu lange abgestritten, schlechte Ergebnisse schöngeredet oder zu lange am Altbewährten festgehalten; bis es dann zu spät ist und der Negativtrend nicht mehr gedreht werden kann.

Zum Artikel


Germany: Trade closes disappointing quarter

09. August 2019

June trade data did not bring any relief, making a small contraction in the economy more likely in the second quarter

Zum Artikel


Germany: Industrial slump continues

07. August 2019

Industrial slump worsens in June, boding ill for GDP growth in 2Q

Zum Artikel


Germany: Some relief from industrial orders

06. August 2019

New orders rebound on strong demand from non-eurozone countries, indicating that German industry's biggest problem might not be the global slowdown

Zum Artikel


Carsten's Corner - Darf es noch etwas mehr Niedrigzins sein?

02. August 2019

Die deutsche Konjunktur bröckelt und die EZB steht in den Startlöchern für noch niedrigere Zinsen. Ob da die Urlaubserholung von ING-Chefvolkswirt Carsten Brzeski noch lange anhält? Zumindest sein Optimismus bezüglich der deutschen Konjunktur schwindet allmählich. Warum das der Fall ist, warum Italien keine Währungsabwertung braucht und was für ein Knaller-Paket von der EZB zu erwarten ist, erklärt er im Gespräch mit ING-Ökonomin Inga Fechner.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Chart of the Week

02. August 2019

Der größte Automobilmarkt der Welt bröckelt gewaltig. Der Rückgang der Autoverkäufe begann, als sich der Handelsstreit zwischen China und den USA verschärfte. Liegt also alles nur am Handelsstreit oder sind wir mitten in einem strukturellen Wandel des chinesischen Automarkts?

Zum Artikel


Germany: Domestic stronghold starts to crumble

31. Juli 2019

The labour market is losing steam again, indicating that external woes are gradually leaving their mark on the domestic economy

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im August

30. Juli 2019

Carsten Brzeski berichtet im Rahmen seiner monatlichen YouTube-Beiträge unter dem Motto "Neues über die Märkte, Neues aus der Wirtschaft" über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse und Entwicklungen, Entscheidungen der EZB sowie Trends an den internationalen Finanzmärkten.


Germany: Inflation adds to arguments for ECB action in September

30. Juli 2019

Lots of data noise coming out of Germany but inflation, as measured by European standards, has dropped, providing further arguments for ECB action in September

Zum Artikel


Carsten's Corner - Target 2: Risiko oder Scheindebatte?

26. Juli 2019

Was hat es mit Target 2 auf sich? Warum stehen die Target-Salden immer wieder in der Kritik? Und gibt es aufgrund von Target 2 tatsächlich Risiken für das Eurosystem? Während Chefvolkswirt Carsten Brzeski im Urlaub seinen Beitrag zur Reduzierung der Target 2 Salden leistet, sprechen unsere Ökonomen Sebastian Franke und Inga Fechner in Folge 21 über die Verwendung, Entstehung und Entwicklung von Target und diskutieren, ob es sich bei diesem Thema um ein echtes Risiko oder doch eher um eine Scheindebatte handelt.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Chart of the Week

26. Juli 2019

Zuwanderung, Binnenwanderung und ein Trend zu kleineren Haushalten, also höherem Flächenbedarf pro Person – die Gründe für einen vor allem in vielen Großstädten überhitzten Immobilienmarkt sind vielfältig.

Zum Artikel


ECB: Preparing the big September bang - part II

25. Juli 2019

During the press conference, Mario Draghi added some flavour to the announced language changes. Not everyone at the ECB seems to be ready for a big September package yet, but this should not stop the ECB from acting

Zum Artikel


ECB: Preparing the big September bang

26. Juli 2019

During the press conference, Mario Draghi added some flavour to the announced language changes. Not everyone at the ECB seems to be ready for a big September package yet, but this should not stop the ECB from acting

Zum Artikel


Germany: Bad, worse, Ifo

25. Juli 2019

Germans are losing their optimism. The drop in the Ifo index increases the risk of a negative sentiment loop

Zum Artikel


Carsten's Corner - Was sind die ökonomischen Kosten des Klimawandels?

19. Juli 2019

Unser Chefvolkswirt befindet sich im wohlverdienten Urlaub, weswegen unsere Volkswirte Sebastian Franke und Inga Fechner die Mikrofone übernehmen. Angesichts der heranrollenden Hitzewelle und einiger bereits überstandener heißer Tage sprechen sie in Folge 20 über die ökonomischen Kosten des Klimawandels. Wie wirken sich Wetterextreme wie Hitzewelle oder Stürme auf unterschiedliche Wirtschaftssektoren aus? Wer profitiert und wer verliert? Und welche Rolle spielt der Klimawandel für die Geldpolitik der Zentralbanken? Die erwähnte ING Studie “Technology, the climate saviour” finden sie unter diesem Beitrag.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Wie viel Spielraum hat die Geldpolitik noch?

19. Juli 2019

Ursula von der Leyen ist mit einer knappen Mehrheit zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt worden. Damit steht auch Christine Lagarde als neue EZB-Präsidentin fest. Zwar wird das EU-Parlament hier sowieso nur konsultiert und hat kein Stimmrecht, der Europäische Rat entscheidet über diese Personalie. Doch wäre der Posten der EU-Kommissionspräsidentin gefallen, dann wäre das geschnürte Personalpaket ebenfalls ins Wanken gekommen.

Zum Artikel


ECB preview: One final talk before walking the walk

18. Juli 2019

It's a very close call but we expect the European Central Bank to change its forward guidance next week and effectively pre-announce a package of new measures at the September meeting

Zum Artikel


Carsten's Corner - Wie steht es um den deutschen Automobilsektor?

12. Juli 2019

Wie steht es um die deutsche Autoindustrie, vor allem mit Blick auf den chinesischen Automobilmarkt, wo es das erste Mal seit 20 Jahren eine Rezession gibt? Was können neue Mobilitätskonzepte wie E-Scooter und warum wird Mobilität teurer? Inga Fechner und Carsten Brzeski fühlen unserem Sektor-Experten Automotive Jens Brokate in Folge 19 auf den Zahn.

Und um den Automobilsektor geht es auch in unserem Chart der Woche "Der lange Weg ans Ziel - Über den Autogipfel und die Elektroautos"

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Chart of the Week

12. Juli 2019

Deutschlands Rentner und Pensionäre können sich glücklich schätzen – jedenfalls im Vergleich mit ihren künftigen Nachfolgern. Das geht aus den Ergebnissen einer ING-Umfrage hervor. Im Rahmen der Umfrage wurden nicht nur Angaben zu den Ersparnissen deutscher und europäischer Verbraucher erhoben, sondern auch nach den Ruhestandsplanungen und ‑vorbereitungen gefragt – beziehungsweise nach den entsprechenden Erfahrungen von Menschen, die sich bereits im Ruhestand befinden.

Zum Artikel


How long can the ECB talk the talk without walking the walk?

11. Juli 2019

Minutes of the June meeting stress the European Central Bank's determination to deliver more

Zum Artikel


Germany: Weak signs of life

08. Juli 2019

A bit of relief. Both industrial production and exports sent tentative signs of life in May. The upside: the German economy is not falling off a cliff. The downside: the relief is too feeble to justify any optimism

Zum Artikel


Bei der EU-Spitzenpostenverteilung zeigen sich alte Gewohnheiten

05. Juli 2019

Es gibt wohl kaum jemanden, der diesen Ausgang für die EU-Spitzenpostenverteilung vorhergesehen hat. Nachdem die Entscheidung über die Besetzung der europäischen Top-Jobs mehrmals vertagt wurde, ist seit dieser Woche das Personalpaket geschnürt.  

Zum Artikel


Carsten's Corner - Wie geht es jetzt weiter für EU und EZB?

05. Juli 2019

Die Entscheidung über die Besetzung der Spitzenpositionen in Europa ist gefallen – doch was bedeutet das für den künftigen Kurs von EU und EZB? Im Gespräch mit Inga Fechner bringt Carsten Brzeski Licht ins Wirrwarr der Postenbesetzung und erläutert, was Finanzmärkte von der potenziellen nächsten EZB-Präsidentin Lagarde erwarten können. Außerdem: Die 180 Grad Wende bei den Notenbanken, der G-20 Gipfel und warum das Thema Währungskrieg wieder an Bedeutung gewinnt.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Germany: Order book deflation continues

05. Juli 2019

The great order deflation continues and wraps up a week to forget for the German economy.

Zum Artikel


Europe: Breakthrough with many surprises

02. Juli 2019

The outgoing president of the European Council, Donald Tusk, just announced a breakthrough in the seemingly endless negotiations between European leaders on how to fill the European top jobs. Europe never fails to surprise

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im Juli

28. Juni 2019

Carsten Brzeski berichtet im Rahmen seiner monatlichen YouTube-Beiträge unter dem Motto "Neues über die Märkte, Neues aus der Wirtschaft" über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse und Entwicklungen, Entscheidungen der EZB sowie Trends an den internationalen Finanzmärkten.


Carsten's Corner - Warum brauchen wir eigentlich Zentralbanken?

28. Juni 2019

Die Inflation kommt seit Jahren trotz Niedrigzinsen und lockerer monetärer Geldpolitik nicht richtig in Gang. Doch wenn Zentralbanken ihr Preisstabilitätsziel von einer Inflation unter, aber nahe 2% seit Jahren nicht erreichen, warum brauchen wir sie dann noch überhaupt? Über die Wichtigkeit von Notenbanken, was deren Aufgaben sind und warum Draghi’s Nachfolge ein so heiß diskutiertes Thema ist, sprechen Inga Fechner und Carsten Brzeski in Folge 17 unseres Podcasts.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Chart of the Week

28. Juni 2019

Vertreter aus Politik, Unternehmen, Gewerkschaften und Verbänden kamen diese Woche im Bundeskanzleramt zusammen, um über die Zukunft der Automobilindustrie zu sprechen. Denn technologische Veränderungen und Klimapolitik machen der größten deutschen Industrie zu schaffen.

Zum Artikel


Germany: Inflation remains leisurely

27. Juni 2019

Stable but low inflation in Germany strengthens the case for new ECB action

Zum Artikel


The eurozone’s Japanification - more to come

24. Juni 2019

With the eurozone economy stuck in a low growth, low inflation and low rates environment, it's really hard not to make 'Japanification' comparisons. If we're honest, the eurozone is probably already in the thick of it, which means rates are likely to remain lower for longer and every new crisis or recession will bring the bloc closer to more Japanification

Zum Artikel


Germany: Still stumbling

24. Juni 2019

Another drop in the Ifo index tells two stories: one of solid current growth and another one of nagging uncertainties

Zum Artikel


Carsten's Corner - Von Großen Koalitionen und anderen widrigen Umständen

21. Juni 2019

Hält die „GroKo“ – und was, wenn nicht? Was würde ein Premierminister Boris Johnson für den Brexit bedeuten? Druckt Italien demnächst eigenes Geld? Und zieht auch in diesem Jahr ein niedriger Rheinspiegel das Wirtschaftswachstum nach unten? Carsten Brzeski steht unserem Consumer Economist Sebastian Franke in Folge 16 Rede und Antwort.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Euro Summit: The endless road to kick the can down

21. Juni 2019

This week’s summit of European leaders’ summit was anything but productive. There was little progress on the game of ‘musical chairs’ to fill the top jobs and there seemed to be little appetite to talk about further eurozone integration

Zum Artikel


Chart of the Week

21. Juni 2019

31. Oktober 2019. Nach aktuellem Stand ist dies das Datum, an dem der bereits 2016 beschlossene und ursprünglich schon für den 29. März dieses Jahres vorgesehene Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union wirksam werden soll. 

Zum Artikel


Emperor Draghi’s not naked, the ECB has corporates (and banks) in CSPP2

19. Juni 2019

Mario Draghi’s hints at possible new monetary stimulus has got the market thinking: Has he still got the magic, or is he just an emperor trying to dress in new clothes? To us it’s clear: He does have a new tool and the Corporate Sector Purchase Programme 2 could just be around the corner

Zum Artikel


Eurozone: Still under construction

19. Juni 2019

The June Summit of European government leaders this week offers yet another opportunity to make progress on eurozone integration. In our view, the EU must face two fundamental questions

Zum Artikel


ECB president succession: Nationality matters…sometimes

19. Juni 2019

Our analysis of eurozone central bankers’ communication shows nationality matters, but not really in the ECB’s board. And once the appointment is made, the national bias won't be as significant as many ECB watchers think these days

Zum Artikel


Chart of the Week

14. Juni 2019

Um ein europäisches Land, das in den letzten Jahren ein Schlagzeilengarant war, ist es relativ ruhig geworden. Doch in weniger als einem Monat stehen in Griechenland Neuwahlen an. Wie ist der Stand der Dinge im krisengeschüttelten Land?

Zum Artikel


Carsten's Corner - Konsum einfach erklärt

14. Juni 2019

Feuilletonisten prangern oft eine „Konsumorientierung“ der Gesellschaft an; was „verkonsumiert“ wurde, ist weg; wer sich passiv verhält und nicht einbringt, der „konsumiert nur“ – der Begriff „Konsum“ ist oft negativ besetzt. Welchen Blick haben eigentlich Ökonomen auf das Thema und wie hat sich der Einfluss des Konsums auf das Wirtschaftswachstum über die Jahre verändert? Darüber sprechen Carsten Brzeski und unser Consumer Economist Sebastian Franke.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


ECB: About bazookas and water pistols

13. Juni 2019

At last week’s meeting in Vilnius, ECB president Mario Draghi sent a strong signal that the ECB was only one small economic slip away from new stimulus. But what could the ECB still do?

Zum Artikel


Nie langweilig

07. Juni 2019

Irgendwie kommen die Finanzmärkte und auch die Konjunktur dieses Jahr nicht zur Ruhe. Jedes Mal, wenn man denkt, dass Ruhe einkehrt und sich die Lage stabilisiert, steht das nächste Unheil schon vor der Tür.

Zum Artikel


Carsten's Corner - Nach der Wahl – vor der Wahl?

07. Juni 2019

Nicht nur in Deutschland haben die Ergebnisse der Europawahl ihre Spuren in der politischen Landschaft hinterlassen. In mehr als einem Land sind Neuwahlen denkbar oder schon beschlossene Sache. Carsten Brzeski und Sebastian Franke unterhalten sich in Folge 14 über die Situation in Österreich und Italien und über den Stand der Dinge in Sachen Brexit. Und wie sieht es eigentlich mit Donald Trumps Chancen auf eine Wiederwahl im kommenden Jahr aus?

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Chart of the Week

07. Juni 2019

Sommerpause. Wieder einmal liegt eine Fußballsaison hinter uns, die die Fans wahlweise jubeln oder verzweifeln ließ. Und wie schon in den letzten beiden Jahren wollen wir auch in diesem Sommer darauf schauen, was die Teams der Bundesliga aus ihren doch sehr unterschiedlichen Möglichkeiten gemacht haben. 

Zum Artikel


Germany: Horrible start to the second quarter

07. Juni 2019

Disappointing April data from industrial production and trade suggest that the latest ECB’s dovishness is justified

Zum Artikel


ECB: Dovish vehemence from Vilnius

06. Juni 2019

Dovishness all over. With today’s meeting, the European Central Bank is, in our view, only a small economic slip away from a rate cut

Zum Artikel


ECB: As dovish as it can be without cutting rates

06. Juni 2019

The European central bank extends forward guidance on rates and announces details of the third series of TLTROs

Zum Artikel


Germany: Industrial outlook gets better but not good, yet

06. Juni 2019

Increasing industrial orders show that not all is bad, even though the outlook for industry in the Eurozone's largest economy remains shaky.

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im Mai

04. Juni 2019

Carsten Brzeski berichtet im Rahmen seiner monatlichen YouTube-Beiträge unter dem Motto "Neues über die Märkte, Neues aus der Wirtschaft" über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse und Entwicklungen, Entscheidungen der EZB sowie Trends an den internationalen Finanzmärkten.


Carsten's Corner - Mädchen, mehr Mut!

03. Juni 2019

Frauen sind die besseren Anleger – aber warum investieren dann so wenige Frauen in Wertpapiere? Dass diese Investitionszurückhaltung langfristig ein Problem ist, warum Frauen viel mehr über Wertpapieranlagen sprechen sollten und wie der Vermögensaufbau mit ETFs und Aktien funktioniert, erörtert Inga Fechner im Gespräch mit Ilse Munnikhof, Business Managerin von ING Germany Vorstand Nick Jue und leidenschaftliche Referentin zum Thema Frauen und Wertpapiere. Ihre 7 Tipps für Einsteigerinnen gibt es hier auch noch mal zum Nachlesen.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


ECB: Under pressure

03. Juni 2019

With the economy facing new uncertainties and markets speculating about additional easing measures, the European Central Bank will be under pressure at this week’s meeting

Zum Artikel


Germany: More turbulent political times ahead

03. Juni 2019

The aftershocks of the European elections and regional votes in Bremen continue to affect German politics. Our tail risk of snap elections has increased

Zum Artikel


Germany: Inflation - still an Easter hangover

31. Mai 2019

The sharp drop in German headline inflation will further support the ECB's current easing bias.

Zum Artikel


European Parliament Elections: Key takeaways

27. Mai 2019

A huge democratic exercise over four days has come to a close. Here are our first key takeaways, based on the last official projections as of 11:15 pm CET

Zum Artikel


Germany: Double Elections Day

27. Mai 2019

The results of the double election day could bring new tensions in the federal government but should not destabilize the economy

Zum Artikel


Chart of the Week

24. Mai 2019

Von Donnerstag bis Sonntag sind 427 Millionen Bürger der Europäischen Union aufgerufen, die neuen Abgeordneten für das Europaparlament zu wählen. Den Auftakt haben am Donnerstag Großbritannien und die Niederlande gemacht, in Deutschland steht der Urnengang am Sonntag an.

Zum Artikel


Germany: The hard and soft data conundrum

23. Mai 2019

Strong growth, dropping Ifo and increasing PMI. How to read the latest data cacophony out of Germany

Zum Artikel


Germany: Return of the living dead - part two

23. Mai 2019

The just released components of 1Q GDP growth confirm strong domestic demand and suggest that most one-off disruptions from last year might finally be over

Zum Artikel


European elections: Four key battlegrounds for markets

22. Mai 2019

Elections to the European parliament take place over the next four days. Concerns are high that the centre ground continues to fragment and that populists succeed in sufficient numbers to derail further European integration. In this article we focus on four key battlegrounds to measure the march of the populists and assess its impact on FX and bond markets

Zum Artikel


Germany: Bremen matters

21. Mai 2019

The final countdown has started. Four more days and the time has come. Another make-it-or-break-it election on 26 May. The fate of the German coalition depends on it. The fate of Europe, too. No, we're not talking about the European elections but state elections in Bremen

Zum Artikel


Carsten's Corner - "Sharing is caring" oder "My car is my castle"?

17. Mai 2019

Die „Sharing Economy“, also die Wirtschaft des Teilens, verspricht uns mehr Nachhaltigkeit: effizientere Nutzung von Ressourcen, das Ende von Verschwendung – und sogar mehr Geld in der Tasche des Verbrauchers. Wie funktioniert das Teilen von Auto, Wohnung, Bohrmaschine – und was passiert, wenn diese Versprechen tatsächlich wahr werden? Darüber sprechen die ING-Ökonomen Inga Fechner und Sebastian Franke in Folge 11.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Chart of the Week

17. Mai 2019

In Deutschland und europaweit sind neue technologische Hilfsmittel bei der Verwaltung des eigenen Geldes weiter auf dem Vormarsch. Die Deutschen sind allerdings noch etwas skeptischer und zurückhaltender als die europäischen Nachbarn. 

Zum Artikel


Mobile Banking auf dem Vormarsch: 80 Prozent der Deutschen sehen Vorteile im Banking per Smartphone

15. Mai 2019

Mobile Bankdienstleistungen werden für Verbraucher in Deutschland und Europa immer wichtiger. 2018 haben bereits 54 Prozent der deutschen Verbraucher ihre Bankgeschäfte schon einmal per Smartphone getätigt. 

Zum Artikel


Germany: Return of the living dead?

15. Mai 2019

Strong German growth in the first quarter suggests that any panic about the state of the Eurozone's largest economy was overdone. However, there is still no room or time for complacency.

Zum Artikel


Carsten's Corner - Welthandel – warum eigentlich?

10. Mai 2019

Ein Chief Economist ist viel auf Reisen – so auch Carsten Brzeski. Während er auf Dienstreise unsere internationalen Kunden besucht, sprechen unsere Volkswirte Inga Fechner und Sebastian Franke über eine andere Form des internationalen Austauschs: den Welthandel. Wie sehen ihn die Ökonomen – und welches Verständnis von Handel legt beispielsweise Donald Trump an den Tag?

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Chart of the Week

10. Mai 2019

Haben Sie sich neulich mal wieder eine frische deutsche Mango aus dem Supermarkt geholt? Oder Schokolade aus deutschen Kakaobohnen? Natürlich haben Sie das nicht; das hiesige Klima lässt einen Anbau dieser Früchte nicht zu. Die Abwechslung auf unserem Teller verdanken wir dem weltweiten Handel. 

Zum Artikel


Germany: Time to turn more optimistic?

08. Mai 2019

Strong industrial production data confirms our view of a positive surprise in next week's GDP data

Zum Artikel


Carsten's Corner - Die Japanifizierung der Eurozone – Krankheit oder neue Normalität?

03. Mai 2019

In den letzten Wochen hat ein Schlagwort die Runde gemacht, die „Japanifizierung“ der Eurozone. Doch was bedeutet „Japanifizierung“ eigentlich? Befindet sich die Eurozone schon in einem japanischen Szenario? Und haben Zentralbanken noch genug Munition, um gegenzusteuern? Darüber unterhalten sich Carsten Brzeski und Inga Fechner in Folge 9 des Podcast "Carsten's Corner". Unsere englischsprachigen Studien zu diesem Thema können hier abgerufen werden.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Chart of the Week

03. Mai 2019

Vor gut einem Jahr fanden in Venezuela vorgezogene Neuwahlen statt, der seit 2013 amtierende Präsident Nicolas Maduro ging als Sieger hervor. Doch statt eines Neuanfangs hat sich seitdem die Situation im damals schon extrem gebeutelten Land noch einmal deutlich verschlechtert. 

Zum Artikel


Germany: First blemish in biggest stronghold

30. April 2019

Strong labour market data show first tentative signs of weakening

Zum Artikel


Carsten's Corner - Kommt jetzt die große Rezession?

29. April 2019

Die Konjunkturlage hellt sich wieder auf – oder doch nicht? Was bedeuten Chinas Expansionsbestrebungen für Europa? Und wie unabhängig sind Zentralbanken tatsächlich? Diesen und weiteren Themen widmen sich Carsten Brzeski und Inga Fechner in ihrem 20-minütigen Wirtschaftsausblick im Podcast "Carsten's Corner".

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


European Parliament Elections: Final four weeks

29. April 2019

What to watch in the last four weeks ahead of the elections, held between 23 and 26 May

Zum Artikel


Germany: More FDR for Germany

29. April 2019

Even hawkish German economists are finally discussing changes to the debt brake but, unfortunately, a lot more needs to happen before this discussion enters the political arena. Perhaps Germany needs a lesson from Franklin D Roosevelt...

Zum Artikel


Chart of the Week

26. April 2019

Seine Zustimmungswerte sind die schlechtesten eines US-Präsidenten zu diesem Zeitpunkt seiner Amtszeit, aber Donald Trump scheint das nicht zu kümmern. Felsenfest geht er offenbar davon aus, 2020 wieder als republikanischer Präsidentschaftskandidat aufgestellt zu werden – und auch Zweifel am für ihn erfolgreichen Ausgang der Wahl lässt er sich zumindest nicht anmerken.

Zum Artikel


Germany: Confusion as a sign of stabilisation

25. April 2019

Diverging signals from the main leading indicators in Germany underline the ongoing dichotomy between services and manufacturing but in our view are also a sign of stabilisation

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im Mai

25. April 2019

Carsten Brzeski berichtet im Rahmen seiner monatlichen YouTube-Beiträge unter dem Motto "Neues über die Märkte, Neues aus der Wirtschaft" über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse und Entwicklungen, Entscheidungen der EZB sowie Trends an den internationalen Finanzmärkten.


Carsten's Corner

18. April 2019

In den ca. 20-minütigen Folgen spricht Carsten wöchentlich mit seinen Gästen über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse und Entwicklungen, Entscheidungen der EZB sowie Trends an den internationalen Finanzmärkten.

In den ersten Folgen gab es bereits einige spannende Einblicke in aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen und Prognosen der Europäischen Zentralbank hinsichtlich Wachstum und Inflation. Die Wichtigkeit der Automobilindustrie für Deutschland waren ebenso Thema wie das Sparverhalten und die Altersvorsorge der Deutschen.

Jetzt reinhören!
Hier gehts zum Podcast


Chart of the Week

18. April 2019

Im letzten Jahr ist ein Indikator ins Blickfeld von Ökonomen gerückt, dem bis dato wenig Beachtung geschenkt wurde: Wasserstände an schiffsrelevanten Pegeln, allen voran der Wasserstand in Kaub.

Zum Artikel


Germany: First green shoots

16. April 2019

Spotting turning points in the economy remains a very difficult task. Today's ZEW index adds to tentative evidence that a gradual rebound of the German economy is in the making

Zum Artikel


ECB: No Spring break but a study break

10. April 2019

After the March action, the ECB took it a bit easier today. The ECB first wants to spend more time in the study room before announcing details of the new TLTROs or even presenting measures to bring relief to the banks

Zum Artikel


Germany: Still struggling

08. April 2019

February trade data did not bring any relief to the German economy. But wait, it can only get better

Zum Artikel


Zwei Seiten der gleichen Medaille

05. April 2019

Seit Anfang des Jahres hat der DAX gut 10% zugelegt und damit die Hälfte der Verluste des letzten Jahres wieder gut gemacht. Weltweit haben einige Aktienmärkte noch mehr zugelegt und hatten das beste Quartal seit 2010. 

Zum Artikel


Chart of the Week

05. April 2019

Wenn es ums Auto geht, wird es in Deutschland emotional. Nicht nur, weil die Automobilindustrie einen wichtigen Beitrag zum deutschen Wirtschaftswachstum leistet und rund 2% aller Beschäftigten direkt dort beschäftigt sind. Sondern auch, weil ein Auto in Deutschland nach wie vor nicht nur Transportzwecke erfüllt, sondern diesem auch ein großer emotionaler Wert beigemessen wird.

Zum Artikel


Germany: Head scratching continues

05. April 2019

A positive headline number, further weakening manufacturing data. What to make of this morning's German industrial data?

Zum Artikel


ECB: Here we are now, enter-tier us

04. April 2019

While tiering currently looks like the next big thing for the ECB, the minutes of the March meeting support our view that next week’s ECB meeting will not yet deliver any final decisions

Zum Artikel


Germany: No green shoots

04. April 2019

Awful new order data suggests that German industry is still suffering from Brexit woes and global uncertainties

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im April

29. März 2019

Carsten Brzeski berichtet im Rahmen seiner monatlichen YouTube-Beiträge unter dem Motto "Neues über die Märkte, Neues aus der Wirtschaft" über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse und Entwicklungen, Entscheidungen der EZB sowie Trends an den internationalen Finanzmärkten.


Chart of the Week

29. März 2019

Haben Sie schon Pläne für den Ruhestand? Haben Sie zum Beispiel ein bestimmtes Alter ins Auge gefasst, zu dem Sie aus dem Arbeitsleben aussteigen wollen?

Zum Artikel


Germany: Recession insurance

29. März 2019

The labour market remains the best possible insurance against recession fears, even though very tentative signs of a cooling have emerged

Zum Artikel


Germany: Higher inflation - delayed, derailed or simply debunked?

29. März 2019

German headline inflation drops to its lowest level since April 2018 and undermines the ECB's hope for structurally higher inflation. 

Zum Artikel


ECB: Never a dull moment

28. März 2019

The latest comments from members of the European Central Bank have suddenly given rise to rate cut fantasies. Don’t get carried away

Zum Artikel


Germany: Some balm for the soul

25. März 2019

Finally, after six consecutive drops, the Ifo index just sent a tentative signal of relief for the German economy 

Zum Artikel


Chart of the Week

22. März 2019

Neben dem nicht enden wollenden Brexit-Chaos geht es seit dieser Woche um nichts Geringeres als die digitale Zukunft Deutschlands. Auch wenn manch einer noch Probleme hat, die digitale Gegenwart zu sehen. In Mainz wird ein Stück Neuland versteigert. Dieses Mal geht es um 5G-Frequenzen zum Ausbau des Mobilfunknetzes. 

Zum Artikel


Vollkommene Finanzmärkte

11. März 2019

Jeder VWL-Student begegnet ihnen irgendwann einmal. Den vollkommenen Kapital- oder Finanzmärkten. Laut der Theorie ist ein wichtiges Merkmal dieser vollkommenen Märkte, dass sie komplett transparent sind und allen Marktteilnehmern alle Informationen sofort zur Verfügung stehen.

Zum Artikel


Germany: Is this what bottoming out looks like?

11. März 2019

Another batch of disappointing industrial data adds to global doom but perhaps volatile data is just a sign of bottoming out

Zum Artikel


Chart of the Week

08. März 2019

Heute dürfen sich Frauen in vielen Teilen der Welt über eine kleine Aufmerksamkeit in Form von Blumen oder Geschenken freuen, denn am 8. März wird bereits seit über 100 Jahren der Internationale Frauentag gefeiert.

Zum Artikel


ECB: Dovish gamble

07. März 2019

With new TLTROs and a change to the forward guidance, the European Central Bank (ECB) today tried to get ahead of the curve. The measures demonstrate the ECB’s determination but will do little to tackle the drivers of the current slowdown

Zum Artikel


ECB: Panic in Frankfurt?

07. März 2019

A sign of panic or an attempt to get ahead of the curve? The European Central Bank surprised almost everyone by announcing a new series of measures, trying to avoid an unwarranted tightening of its monetary stance

Zum Artikel


The Eurozone’s ‘Japanification’

07. März 2019

The prospect of some kind of ‘Japanification’ of the eurozone supports our view that interest rates will remain lower for much longer

Zum Artikel


The ECB’s Dashboard and implications for asset markets

06. März 2019

The cautious ECB tone this Thursday in the currently USD-supportive environment suggests modest downside to EUR/USD. We reiterate our 1- to 3-month EUR/USD forecast of 1.1200. The upside to bund yields remains limited. Figure 1 shows our ECB Dashboard

Zum Artikel


Chart of the Week

01. März 2019

Diesen Monat feiert Japan die Volljährigkeit eines geschichtsträchtigen Kindes: Das Quantitative Easing-Programm (QE) der japanischen Zentralbank wird 18 Jahre alt.

Zum Artikel


Germany: No forward guidance (from inflation)

01. März 2019

Subdued inflation in Germany leaves the ECB slightly baffled, supporting the case to buy more time, but defintely good news for consumers.

Zum Artikel


Germany: Domestically strong

01. März 2019

Still defying increased external uncertainties, the labour market remains the stronghold of the German economy

Zum Artikel


ECB preview: Trying not to get lost in transition

28. Februar 2019

Confidence indicators are still falling but there is some bottoming out in sight. With that in mind, the ECB next week will have to balance between pre-emptive action, which could be perceived as panic, and a relaxed wait-and-see attitude, which could be perceived as complacency

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im März

27. Februar 2019

Carsten Brzeski berichtet im Rahmen seiner monatlichen YouTube-Beiträge unter dem Motto "Neues über die Märkte, Neues aus der Wirtschaft" über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse und Entwicklungen, Entscheidungen der EZB sowie Trends an den internationalen Finanzmärkten.


Chart of the Week

22. Februar 2019

Unter 13 europäischen Ländern weist Deutschland den zweithöchsten Anteil an Menschen ohne jede Ersparnisse auf. War es vor einem Jahr noch ein gutes Viertel gewesen, gibt nun fast ein Drittel der Befragten an, dass ihr Haushalt über keinerlei Ersparnisse verfügt.

Zum Artikel


Germany: Cold shower

22. Februar 2019

After some encouraging signals from confidence indicators earlier this week, the Ifo index just poured cold water on them

Zum Artikel


Germany: Still blocked by cars

22. Februar 2019

The GDP components provide interesting insights: the German economy is in a better shape than its current reputation.

Zum Artikel


ECB: To twitch or not to twitch?

22. Februar 2019

The minutes of the January meeting illustrate the ECB's increasing concerns. However, today's encouraging confidence indicators should prevent the central bank from twitching at the March meeting

Zum Artikel


Germany: Between free fall and stabilisation

19. Februar 2019

There still is hope but not a lot. A rising ZEW index, combined with a still falling current assessment component, suggest the pessimism will end, eventually

Zum Artikel


Chart of the Week

15. Februar 2019

In den kommenden Wochen geht es wieder hoch her. Ob weitere Zölle im Handelsstreit oder eine (finale?) Entscheidung im Brexit-Drama, an den Märkten wird vorerst keine Ruhe einkehren.

Zum Artikel


Chart of the Week

08. Februar 2019

Über eine Gehaltserhöhung würde sich wohl jeder freuen – aber rund jeder zehnte Deutsche wüsste gar nicht, was er damit machen sollte. Das zeigte sich im Rahmen einer repräsentativen ING-Umfrage.

Zum Artikel


Germany: Helping hand from an old friend

08. Februar 2019

December trade data shows that there are still signs of life in the eurozone’s largest economy

Zum Artikel


Vor oder hinter der Kurve?

07. Februar 2019

Experten reden bei der Analyse der Zentralbankpolitik immer gerne von „vor oder hinter der Kurve“ sein. Sie meinen damit die Frage, ob die Geldpolitik vorausschauend ist oder einfach nur den Tatsachen hinterherhinkt.

Zum Artikel


Germany: Industrial slowdown continues

06. Februar 2019

Industrial orders took another nosedive, indicating that any rebound in industrial activity will be slow and sluggish. But there is some light at the end of the tunnel.

Zum Artikel


Chart of the Week

01. Februar 2019

Wie groß war die Furcht noch vor ein paar Wochen vor übertriebenen und aggressiven weiteren Zinserhöhungen der US-amerikanischen Notenbank Fed. Die Börsen reagierten mit Kursverlusten und Präsident Trump kritisierte Notenbankchef Jerome Powell öffentlich. 

Zum Artikel


Germany: Stubbornly strong

31. Januar 2019

Rain or shine, the labour market remains a stronghold of the German economy, putting a clear floor under any recession fears

Zum Artikel


Germany: Retreat and relief

31. Januar 2019

German headline inflation slows to the lowest level since February 2018 on the back of lower energy prices, and a further softening is in the offing. With consumer confidence close to all-time-highs, lower inflation makes consumers the best recession-fighting instrument that the German economy has

Zum Artikel


Chart of the Week

25. Januar 2019

Wohnraum ist kein Gut wie jedes andere – diese Binsenweisheit zeigt sich nicht nur in der Debatte um steigende Immobilienpreise und Mieten vor allem im städtischen Raum, sondern auch im Rahmen einer ING-Umfrage.

Zum Artikel


Germany: Another shocker in the Ifo

25. Januar 2019

The German Ifo takes another nosedive, boding ill for any quick rebound of the German economy

Zum Artikel


ECB meeting: Increased alertness

24. Januar 2019

The European Central Bank has woken up to the new reality of increased uncertainty, and become more dovish in the process. At the same time, the bank has indirectly suggested that it's as much in the dark about the growth outlook as anyone else

Zum Artikel


ECB preview: Sleepwalkers or simply cool dudes?

21. Januar 2019

Thursday’s ECB meeting will probably be low on action but high on controversial debates and challenging questions

Zum Artikel


Chart of the Week

18. Januar 2019

Anfang dieser Woche hat das Statistische Bundesamt erste Zahlen zur Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts im Jahre 2018 veröffentlicht. Inflationsbereinigt – also nach dem Herausrechnen des Einflusses (meistens) steigender Preise – lag das Wirtschaftswachstum im vergangenen Jahr bei 1,5 %. 

Zum Artikel


Germany: Maybe it’s time (to let the old ways die)

18. Januar 2019

From stellar growth to the brink of a recession within less than a year. Germany needs more than good luck to return to the European pole position

Zum Artikel


Brexit: Das Chaos geht weiter

16. Januar 2019

Nach der vernichtenden Niederlage für den vorliegenden Vertrag gibt es wohl nur noch ein Wort: “Chaos”. Das politische Chaos im Vereinigten Königreich wird weitergehen, wahrscheinlich sogar noch schlimmer werden.

Zum Artikel


Germany: Getting away with one black eye

15. Januar 2019

The German economy had its weakest performance in five years but seems to have avoided a technical recession

Zum Artikel


Chart of the Week

11. Januar 2019

Das neue Jahr ist erst ein paar Tage alt, aber an den Märkten ging es in den wenigen Tagen schon äußerst turbulent zu. Ob eine abflauende Wirtschaft in China, politische Schlagzeilen aus den USA oder anhaltend niedrige Inflationsraten; die Ereignisse des letzten Jahres sind zu Jahresbeginn nicht auf wundersame Weise verschwunden. 

Zum Artikel


ECB minutes confirm driving manually (again)

11. Januar 2019

The just-released minutes of the ECB’s December meeting illustrate both the ECB’s confidence in the strength of the Eurozone economy as well as a good amount of caution but marks the transition from autopilot to driving manually

Zum Artikel


Germany: No relief from exports

09. Januar 2019

After this week’s disappointing industrial data, latest trade data just did little to ease fears of a stagnating economy.

Zum Artikel


Gute Vorsätze

08. Januar 2019

Aktienkurse fallen, die Konjunktur kühlt sich ab und die Angst vor einer neuen Krise geht um. Nicht nur in Deutschland, sondern weltweit sind Experten besorgt und übertreffen sich fast täglich in immer noch schwarzmalerischeren Prognosen für das Jahr 2019. Und natürlich nicht ganz zu Unrecht. 

Zum Artikel


Germany: Give me an “r”

08. Januar 2019

Disappointing November production data gives rise to fears of a technical recession

Zum Artikel


Germany: Mixed bag of data

07. Januar 2019

A downward correction after a long positive stretch and an upward correction after a long negative stretch: the German economy is still in search of clear guidance

Zum Artikel


Chart of the Week

20. Dezember 2018

Die verschneiten Puderzuckerlandschaften lassen in weiten Teilen Deutschlands noch auf sich warten, doch fast das ganze Land besorgt bereits Geschenke, plant Festessen und trifft sich nach Feierabend auf Weihnachtsmärkten zum Glühwein. 

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte - Rückblick und Ausblick

18. Dezember 2018

Carsten Brzeski berichtet im Rahmen seiner monatlichen YouTube-Beiträge unter dem Motto "Neues über die Märkte, Neues aus der Wirtschaft" über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse und Entwicklungen, Entscheidungen der EZB sowie Trends an den internationalen Finanzmärkten.


Germany: A nice mess!

18. Dezember 2018

2018 ends with another disappointment for the German economy.

Zum Artikel


Chart of the Week

14. Dezember 2018

Das alte Jahr ist fast vorbei und neben Weihnachtsliedern, Glühwein und letzten Festvorbereitungen gesellen sich bereits die Ausblicke auf 2019. Da ist es doch an der Zeit, das Jahr 2018 zum Jahresende noch einmal zu rekapitulieren.

Zum Artikel


ECB: From autopilot to driving by sight

14. Dezember 2018

The end of net quantitative easing by year-end marks the end of the ECB's autopilot. Now the central bank is fully back to being data-dependent 

Zum Artikel


Eurozone: It’s the end of QE as we know it (and it is here)

14. Dezember 2018

The European Central Bank just announced that monthly net QE purchase will be reduced to zero by the end of the month

Zum Artikel


Germany: Some relief from exports

10. Dezember 2018

A small rebound in exports illustrates that not all is doom and gloom in the German economy. However, the rebound is too small for us to become overly optimistic right now

Zum Artikel


Chart of the Week

07. Dezember 2018

Im polnischen Katowice tagt derzeit die UN-Klimakonferenz. Es geht darum, aus den Zielen des Pariser Klimaschutzabkommens konkrete Maßnahmen zu entwickeln. Doch viele der angereisten Politiker aus fast 200 Nationen haben nicht nur die Begrenzung der globalen Erwärmung im Sinn – jedenfalls nicht in erster Linie: In den Verhandlungen wollen sie auch erreichen, dass gerade ihre jeweiligen Interessengruppen vor allzu einschneidenden Maßnahmen geschützt werden. 

Zum Artikel


Germany: Not so far from the shallows

07. Dezember 2018

A new star was not born. Instead, another disappointing drop in German industrial production shows that industry is not so far from the shallows any more.

Zum Artikel


Eurozone: It’s the end of QE as we know it…

06. Dezember 2018

…and we will be fine as the European Central Bank is gradually shelving the controversial bond-buying programme

Zum Artikel


Germany: Final of a political casting show

04. Dezember 2018

On Friday, 1001 delegates will vote on the next chairman or chairwoman of the CDU, marking the first end of the Merkel era 

Zum Artikel


Eurozone: Filibuster on Eurozone reforms continues

04. Dezember 2018

Another red-eye meeting of Eurozone finance ministers shows how difficult it is to agree on further Eurozone reforms. Only another existential crisis would speed up the reform efforts - something even the most Europhile experts should not really hope for

Zum Artikel


Eurozone 2019: A pessimist’s view

01. Dezember 2018

'Eurozone growth could even exceed already high expectations'; that's what we wrote this time last year. 12 months on, the piece hasn't exactly aged well. Perhaps we should adopt a different approach this time around

Zum Artikel


Chart of the Week

30. November 2018

Nachdem die Inflation in Deutschland im Oktober auf den höchsten Wert seit 10 Jahren geklettert ist, ist sie im November nach einer ersten Schätzung wieder leicht gefallen. 

Zum Artikel


Germany: Headline inflation retreats…

29. November 2018

...but not as much as it should have, given the almost unprecedented divergence between crude oil and gasoline prices in most parts of Germany

Zum Artikel


Germany: Still groping in the dark

26. November 2018

The latest Ifo index just somewhat undermines hopes for a swift and strong rebound of the German economy in the final quarter of the year

Zum Artikel


Chart of the Week

23. November 2018

Wenn von nachhaltigen Investments die Rede ist, geht es meistens um Unternehmen mit einer guten Bewertung in den sogenannten ESG-Kategorien Environment, Social und Governance (Umwelt, Soziales und verantwortungsvolle Unternehmensführung). 

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im Dezember

Carsten Brzeski berichtet im Rahmen seiner monatlichen YouTube-Beiträge unter dem Motto "Neues über die Märkte, Neues aus der Wirtschaft" über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse und Entwicklungen, Entscheidungen der EZB sowie Trends an den internationalen Finanzmärkten.

22. November 2018


Germany: Hit by cars

23. November 2018

Details of 3Q growth provide further evidence that the economy was simply hit by too many one-off factors

Zum Artikel


European politics in 2019: United in even more diversity

22. November 2018

In European politics, the year 2017 was the year of hope for new momentum towards further integration; temporarily a real Europhoria. 2018 was the year of a disappointing and disillusioning return to reality (and a de facto standstill). Will 2019 now be the climax of disappointments or another turnaround?

Zum Artikel


Eurozone: Signs of life from the French-German axis

19. November 2018

Just when you thought everything was blocked in the saga on Eurozone reforms, the French-German axis returns with a proposal for a Eurozone budget

Zum Artikel


Chart of the Week

16. November 2018

Nächste Woche dürfen alle Schnäppchenjäger in den USA wieder ihrem Kaufrausch frönen, denn in den USA steht nach einem besinnlichen Thanksgiving-Fest der „Black Friday“ an. An diesem Tag lockt der Einzelhandel in Übersee mit zahlreichen Rabatten, die so beliebt sind, dass sich lange Schlangen vor den Läden und auch mal der ein oder andere Kampf um das gewünschte Angebot bilden.

Zum Artikel


ECB: Auto pilot with a slight dovish bias

16. November 2018

In one of his rare public speeches, ECB president Mario Draghi just confirmed the bank's determination to end quantitative easing, but opened the door for a long period of low interest rates

Zum Artikel


Germany: Wake-up call

14. November 2018

First it was politics, now it is the economy. The worst economic performance since 1Q 2013 is another wake-up call for the eurozone’s largest economy to take action 

Zum Artikel


The Eurozone economy: Between optimism and pessimism

13. November 2018

There is currently a lot of speculation about the future path of the global economy. Is the best behind us and are fears about an imminent and protracted slowdown justified? For the Eurozone, an old saying by Ben Bernanke rings a bell: recoveries don’t die of old age. However, they can definitely lose momentum

Zum Artikel


Chart of the Week

09. November 2018

Mehrgenerationenhaushalte kommen wieder in Mode. Auch wenn es weiterhin ein Minderheitsmodell ist, so könnte sich doch fast die Hälfte der Verbraucher in Deutschland und Europa vorstellen, in einem Mehrgenerationenhaushalt zu leben – oder tut das bereits. 

Zum Artikel


Germany: More disappointments

08. November 2018

September trade data adds to recent evidence of the worst quarterly performance for the German economy since 2015

Zum Artikel


Germany: Too little too late

07. November 2018

Slightly positive September industrial production data came probably too late to avoid a disappointing performance of the entire economy in the third quarter

Zum Artikel


Germany: Industrial orders see sign of life

06. November 2018

It is definitely not top of mind in Germany today, where headlines are still dominated by political turbulence, but this morning’s data just sent a tentative sign of life. Don’t give up on German industry, yet 

Zum Artikel


Chart of the Week

02. November 2018

Am 6. November stehen in den USA die Midterm Elections an, also die Wahlen der beiden Kammern des Kongresses, die immer in der Mitte der vierjährigen Amtszeit eines Präsidenten stattfinden. 

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im November

Carsten Brzeski berichtet im Rahmen seiner monatlichen YouTube-Beiträge unter dem Motto "Neues über die Märkte, Neues aus der Wirtschaft" über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse und Entwicklungen, Entscheidungen der EZB sowie Trends an den internationalen Finanzmärkten.

31. Oktober 2018


Germany: Inflation at ten-year-high

31. Oktober 2018

Headline inflation climbed to a ten-year-high in October but underlying inflationary pressure remains subdued.

Zum Artikel


Germany: Merkel Dämmerung

30. Oktober 2018

Chancellor Angela Merkel just announced the end of her political career. The next federal elections in the autumn of 2021, at the latest, will mark the end of the Merkel era

Zum Artikel


Germany: Political fragmentation continues

29. Oktober 2018

Two weeks after the Bavarian elections, voters in the state of Hesse confirmed the ongoing process of political fragmentation and a transition to a post-Merkel era - making German national politics even more complicated  

Zum Artikel


Chart of the Week

26. Oktober 2018

Nur rund 12 Prozent der Deutschen glauben, dass vom Bewohnen ihres Hauses oder ihrer Wohnung eine signifikante Umweltbelastung ausgeht. Das ist der zweitniedrigste Wert einer repräsentativen ING-Umfrage in 13 europäischen Ländern sowie Australien und den USA. 

Zum Artikel


ECB: Not sexy but highly effective

26. Oktober 2018

The ECB remains determined to continue its chosen path to bring net QE to an end in December

Zum Artikel


Germany: Sliding but not falling

25. Oktober 2018

Another drop in the Ifo index is a reason for caution but not for concern. The current assessment component is still pointing to solid growth at the start of the final quarter of the year

Zum Artikel


Chart of the Week

19. Oktober 2018

In dieser Woche veröffentlichte das World Economic Forum seinen jährlichen Bericht zur globalen Wettbewerbsfähigkeit. Insgesamt 140 Länder wurden erstmals nach einem neuen System in 12 Kategorien bewertet. Hierzulande sorgte der Report zunächst einmal für den einen oder anderen ungläubigen Blick.

Zum Artikel


Euro Summit: “no sense of urgency but it’s urgent”

18. Oktober 2018

Eurozone reform has once again been overshadowed by Brexit. Today’s Euro Summit was no exception. In the last two years, new reforms have been postponed again and again. The sense of urgency is still there, but disagreements among member states still look hard to be bridged before the end of the year

Zum Artikel


ECB preview: Ending QE is not the biggest threat

18. Oktober 2018

The Federal Reserve may be President Trump’s “biggest threat” but in the eurozone, tighter ECB policy is way down the list of things to worry about 

Zum Artikel


Germany: Political landslide in Bavaria

15. Oktober 2018

At least the opinion polls of the last weeks were right. For the rest, Sunday’s elections in Bavaria will have created a landslide. Not only for Bavaria but probably also for German national politics

Zum Artikel


Chart of the Week

12. Oktober 2018

Auch wenn die Deutschen Aktienmuffel sind, haben doch immerhin über 10 Millionen Aktienanleger eine turbulente Woche hinter sich. Angst vor steigenden Zinsen in den USA, ein düsterer Wachstumsausblick seitens des Internationalen Währungsfonds (IWF) und politische Spannungen rund um Italien, Brexit oder Trump halten Märkte auf Trab. 

Zum Artikel


ECB: Auto pilot confirmed

11. Oktober 2018

The minutes of the ECB’s September meeting underline the Governing Council is very comfortable with the autopilot of a gradual quantitative easing tapering

Zum Artikel


Germany: Warning - political landslide in Bavaria ahead

09. Oktober 2018

Sunday’s regional elections in Bavaria could become an important milestone, either imminently or in the future

Zum Artikel


Germany: Trade is treading water

09. Oktober 2018

August trade data is no game changer. After a disappointing industrial report, trade data brought little relief

Zum Artikel


Germany: Headline disappointment but glimmers of hope under surface

08. Oktober 2018

German industrial production dropped for the third month in a row. Under the surface of disappointing headline figures, there are some glimmers of hope

Zum Artikel


Chart of the Week

05. Oktober 2018

Ob Wohnung, Musik oder Auto – das Teilen von Gegenständen oder Dienstleistungen – bekannt als Sharing Economy – ist inzwischen allgegenwärtig. Dabei wächst bei den deutschen Automobilkonzernen die Sorge, dass sich junge Leute nicht mehr für ein eigenes Auto interessieren. 

Zum Artikel


Marktlücke

05. Oktober 2018

Im Markt der Volkswirte gibt es ein Erfolgsrezept: den leicht negativen, immer warnenden Volkswirt. Zuhörer lieben die leicht schaurigen Geschichten und freuen sich so umso mehr, wenn die Wirklichkeit eigentlich viel besser war. Liegt der negative, schwarzmalende Volkswirt dann ein Mal in den zehn oder zwanzig Jahren mit seiner Prognose richtig, erhält er den Guru-Status. 

Zum Artikel


Germany: Order zigzagging continues

05. Oktober 2018

A decent rebound in August industrial orders supports our view of solid German growth in the second half of the year

Zum Artikel


Neue Studie: Car Sharing - Neuer Zufluchtsort nach Dieselgate?

04. Oktober 2018

Ein Viertel aller Deutschen nutzt bereits Car-Sharing-Dienste oder möchte innerhalb des nächsten Jahres mit der Nutzung beginnen. Doch das eigene Auto bleibt noch lange die Nr. 1

Zum Artikel


ING-DiBa Innovationsindex: Strukturelle Schwächen bekämpfen

01. Oktober 2018

Was in der Bundesliga noch nicht gelingt, klappt wenigstens bei unserem Innovationsindex: Berlin ist die Nummer 1. Auch im dritten Jahr unseres Innovationsindex kann Berlin seinen Spitzenplatz verteidigen. 

Zum Artikel


Chart of the Week

24. September 2018

Fast überall in Europa empfinden Verbraucher Wohnen mehrheitlich als teuer; der Anteil, der seine Mietzahlungen oder Hypothekenraten nur mit Schwierigkeiten zahlen kann, ist nach im Jahre 2017 gesunkenen Werten wieder gestiegen. Eine repräsentative Umfrage der ING in 13 europäischen Ländern sowie Australien und den USA zeigt außerdem, dass rund 63 Prozent der Befragten kurzfristig weiter steigende und nur 7 Prozent fallende Immobilienpreise erwarten.

Zum Artikel


German inflation - still more relative than vigorous

27. September 2018

German inflation at seven-year high but still little evidence of a sustainable increase in underlying inflation

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im Oktober

Carsten Brzeski berichtet im Rahmen seiner monatlichen YouTube-Beiträge unter dem Motto "Neues über die Märkte, Neues aus der Wirtschaft" über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse und Entwicklungen, Entscheidungen der EZB sowie Trends an den internationalen Finanzmärkten.

26. September 2018


Germany: More thanks to Jean-Claude Juncker

24. September 2018

German businesses remain unimpressed by ongoing trade tensions, pointing to the continued strength of the economy

Zum Artikel


Wenn der Brummi nicht mehr brummt… Die Elektro-Lkw kommen!

21. September 2018

Seit gestern hat in Hannover wieder die IAA Nutzfahrzeuge, die wichtigste Messe für diesen Sektor, ihre Türen geöffnet. Eine Woche lang können die neuesten Trends im Nutzfahrzeuge-Sektor begutachtet werden. Ob Lkw mit Kameras anstelle von Außenspiegeln, vollautonome oder elektrifizierte Nutzfahrzeuge – auf der Messe geht es futuristisch zu.

Zum Artikel


Stuck in the Miete

20. September 2018

Wohnen wird vor allem in Großstädten als teuer empfunden. Verbraucher in Deutschland und anderen europäischen Ländern erwarten mit großer Mehrheit weitere Preissteigerungen. 

Zum Artikel


ING-DiBa Studie: Niedriges Einkommen ist für Mehrheit der Deutschen Hindernis beim Immobilienkauf

20. September 2018

Knapp die Hälfte der Deutschen träumt vom Immobilienkauf, allerdings sehen die meisten hierzulande ihr zu niedriges Einkommen als Haupthindernis dafür. Dagegen sind Faktoren wie fehlende Jobsicherheit oder hohe Immobilienpreise weniger ausschlaggebend, sich gegen den Hauskauf zu entscheiden.

Zum Artikel


Germany: Late is not too late

20. September 2018

Between the late-cycle and the golden decade, the German economy is experiencing an unusual fluctuation in high-frequency data but the underlying trend remains robust. Could feel a bit like an Indian summer of sorts for a while

Zum Artikel


Chart of the Week

15. September 2018

Für Apfel-Anhänger gab es diese Woche wieder ein besonderes Highlight: die einmal im Jahr stattfindende Keynote des kalifornischen Technologie-Konzerns. Welche neuen Geräte und Gadgets hier vorgestellt werden, wird mit Argusaugen von Fans, Medien und Investoren begutachtet.

Zum Artikel


ECB: Sleepwalking to the QE exit

13. September 2018

ECB announces reduction of monthly QE purchases and leaves forward guidance unchanged.

Zum Artikel


The ECB’s taper autopilot is still on

13. September 2018

The European Central Bank delivers the first step towards exiting QE; the autopilot's still on and forward guidance on rates remains in place

Zum Artikel


Chart of the Week

11. September 2018

Seit mehreren Jahrzehnten schickt die Europäische Kommission ihre Meinungsforscher zweimal jährlich mit einem umfangreichen Fragenkatalog in die Mitgliedsländer. Ziel ist ein umfassendes Stimmungsbild zu zahlreichen europapolitischen Fragestellungen, welches im Nachgang der Befragungen unter der Bezeichnung „Eurobarometer“ veröffentlicht wird. 

Zum Artikel


The ECB’s Dashboard: Taper auto pilot

10. September 2018

Market volatility, Italian fiscal policies and low core inflation will do little to divert the ECB from its taper plans. The auto pilot, turned on in June, should stay on. The reduction in net QE purchases has been well telegraphed and should not surprise anyone. Look for a limited effect on both FX and bond markets

Zum Artikel


Germany: (No) need to panic

06. September 2018

July industrial data continues to disappoint but should only be one of those regular dips and not a start of a severe downswing

Zum Artikel


ECB preview: On taper auto pilot

06. September 2018

Market volatility, Italian fiscal policies and low core inflation will do little to divert the ECB from its taper plans. The auto pilot, turned on in June, should stay on. On Thursday, the ECB will in our view deliver the first step of the pre-announced dovish tapering: a reduction of the monthly QE purchases from €30bn to €15bn

Zum Artikel


Our September guide to global central banks

05. September 2018

Everything you need to know about central bank policy around the world

Zum Artikel


Chart of the Week

31. August 2018

Die Älteren unter uns werden sich noch an Paulchen Panther erinnern, auf Englisch Pink Panther. „Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät“ erklang in vielen Kinder- und Wohnzimmern. Wenn es nach einer überwältigenden Mehrheit der Europäischen Bürger geht, wird in Europa nicht mehr an der Uhr gedreht. Mit interessanten Folgen für die Aktienmärkte.

Zum Artikel


The silver tsunami is almost upon us

30. August 2018

Eurozone growth is being threatened by several structural challenges, not least an ageing population. And that's going to add yet more challenges to numerous economies, not least Germany, Spain and Italy

Zum Artikel


Germany: Social delivery

29. August 2018

In its first meeting after the summer break, the German government demonstrated enthusiasm to act and deliver on its social promises, adding more pro-cyclical fiscal stimulus to the economy

Zum Artikel


ING-DiBa Studie: Deutschland holt beim Mobile Banking auf

28. August 2018

Deutsche Verbraucher haben im europäischen Vergleich immer noch wenig Vertrauen in die Nutzung mobiler Endgeräte, wenn es um Bankgeschäfte geht. Doch auch hierzulande gehen die Zahlen nach oben. 

Zum Artikel


Germany: No hangover as the Ifo bounces back

27. August 2018

A surprisingly strong Ifo index suggests that the German economy is defying geopolitical and trade risks. The growth party is all set to continue.

Zum Artikel


Germany: A moment to savour

24. August 2018

The details of German 2Q GDP growth paint another picture of a strong economy on its way to a golden decade

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im September

Carsten Brzeski berichtet im Rahmen seiner monatlichen YouTube-Beiträge unter dem Motto "Neues über die Märkte, Neues aus der Wirtschaft" über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse und Entwicklungen, Entscheidungen der EZB sowie Trends an den internationalen Finanzmärkten.

21. August 2018


Chart of the Week

15. August 2018

Nach der vorläufigen Einigung zwischen Trump und Juncker hat es die EU im Handelskrieg des Jahres 2018 vorerst aus dem Fokus der US-Regierung geschafft. Der Streit zwischen den USA und China geht allerdings weiter. Nächste Woche treten neue Zölle seitens der USA gegen China in Höhe von 25% auf Waren im Umfang von 16 Milliarden Euro in Kraft.

Zum Artikel


Germany: Still on track for a golden decade

14. August 2018

Contrary to the national soccer team, the German economy did not have a rude awakening at the start of the summer. Instead, the economy has returned as an outperformer of the Eurozone.

Zum Artikel


Chart of the Week

10. August 2018

Die Fußball-Weltmeisterschaft mit dem unbefriedigenden Abschneiden der deutschen Nationalmannschaft liegt hinter uns. Vor allem diejenigen, für die die Länderspiele sowieso eher eine Art Ersatzdroge für die Partien ihrer Vereinsmannschaft sind, freuen sich auf die neue Saison. Uns Ökonomen interessiert wie üblich der effiziente Ressourceneinsatz: Wer steckt wieviel Geld in seinen Kader – und was kommt dabei heraus?

Zum Artikel


Germany: Industrial setback in June but Q2 growth on track

07. August 2018

The June drop in industrial production is too small to affect a solid growth performance over the entire second quarter.

Zum Artikel


Angst vor der Inversion

06. August 2018

Seit Monaten geht an den Finanzmärkten eine neue Angst um. Die Angst vor der negativen oder invertierten Zinskurve. Auch als Volkswirt muss man mit diesen Aussagen vorsichtig sein, aber die Angst scheint unberechtigt. Dieses Mal sollte es anders sein.

Zum Artikel


Germany: Cold summer shower

06. August 2018

Disappointing new orders data show tentative signs of trade tensions hitting the German economy, which doesn't bode well for the industrial outlook in the second half of the year

Zum Artikel


ING-DiBa Studie: Deutsche halten weiter an Bargeld fest

01. August 2018

Im Portemonnaie nichts Neues: Die deutschen Konsumenten hängen an ihrem Bargeld und nutzen es für ihre Einkäufe in deutlich größerem Umfang als jede andere Zahlungsmethode. Das ergab eine ING-Umfrage, die in 13 europäischen Ländern sowie Australien und den USA durchgeführt wurde.

Zum Artikel


Germany: Headline inflation backtracks further, core remains low

30. Juli 2018

German inflation data provide little evidence of a sustainable increase in underlying inflation.

Zum Artikel


Chart of the Week

27. Juli 2018

Mit dem Ende des QE-Programms ändern sich auch wieder andere Parameter

Zum Artikel


ECB: Get back to the cold drinks, nothing to see here

26. Juli 2018

ECB leaves everything unchanged and confirms main messages from June.

Zum Artikel


Germany: A drop in business confidence that almost feels like an increase

25. Juli 2018

Ifo index still points to solid growth but trade war fears continue to weigh on expectations

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im August

Carsten Brzeski berichtet im Rahmen seiner monatlichen YouTube-Beiträge unter dem Motto "Neues über die Märkte, Neues aus der Wirtschaft" über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse und Entwicklungen, Entscheidungen der EZB sowie Trends an den internationalen Finanzmärkten.

24. Juli 2018


Chart of the Week

20. Juli 2018

Die Deutschen sind fleißige Online-Shopper – und greifen zur Bezahlung gerne auf die Dienste von Drittanbietern zurück. Auch in anderen Bereichen sind deutsche Verbraucher den Angeboten von anderen Finanzdienstleistern als ihrer Hausbank gegenüber durchaus aufgeschlossen, jedenfalls im Vergleich zum Rest Europas.

Zum Artikel


ING-DiBa Economic Analysis - IIS Immer auf sicher

19. Juli 2018

Deutsche Verbraucher sind fleißige Online-Shopper. Auch wenn beim Bezahlen gerne auf Drittanbieter zurückgegriffen wird, so gilt für deutsche Verbraucher auch hier das bekannte Motto: „Safety First“.

Zum Artikel


ECB preview: The meaning of summer

19. Juli 2018

For next week’s meeting, some ECB veterans might long for the good old days when the bank's summer meeting was held in the form of a teleconference. With little news, ECB President Mario Draghi will simply reiterate the main message of the June meeting

Zum Artikel


Eurozone: Exports add to short-term growth optimism

16. Juli 2018

With the third consecutive monthly increase, Eurozone exports suggest continued stable growth in the economy. However, let’s not forget that this was the last relic of a pre-tariff world.

Zum Artikel


Chart of the Week

13. Juli 2018

Nachdem in Hamburg seit dem 31. Mai dieses Jahres zwei Straßen für ältere Dieselfahrzeuge gesperrt sind, hat jetzt auch die Landesregierung in Baden-Württemberg nachgezogen. Ab dem 1. Januar 2019 gilt in Stuttgart ein ganzjähriges Fahrverbot für Diesel-Pkw der Abgasnormen 1 bis 4, Anwohner bekommen eine Schonfrist bis zum 1. April.

Zum Artikel


Eurozone: ECB minutes show broad support for dovish tapering

12. Juli 2018

Strong growth and gradually increasing inflationary pressure comforted the ECB’s June decision to announce a de-facto end of QE

Zum Artikel


Eurozone: Soft patch 1 - Start of a severe downswing 0

12. Juli 2018

Rebounding industrial production adds to evidence of a stabilising Eurozone economy

Zum Artikel


Germany: Not everyone believes in a German rebound (yet)

10. Juli 2018

Another drop in the ZEW index suggests that financial market participants are still concerned about the negative impact from trade tensions on growth.

Zum Artikel


Chart of the Week

06. Juli 2018

Seit dem 23. Mai untersucht das US Department of Commerce, ob Importe von Autos, SUVs, leichten Nutzfahrzeugen und Autoteilen die nationale Sicherheit gefährden – das gleiche Vorgehen, dass auch bei den Zöllen für Stahl und Aluminium angewandt wurde.

Zum Artikel


Germany: Robust export growth amidst trade tensions

06. Juli 2018

German exports rebounded in May, providing more evidence of a strengthening of the economy in the second quarter.

Zum Artikel


Germany: Positive surprises exactly when you need them most

06. Juli 2018

After the national soccer shock, trade war fears and political tensions, at least the German economy is surprising to the upside. This week’s data make it easier to become optimistic again.

Zum Artikel


Germany: Finally some positive news

05. Juli 2018

German new orders finally showed some signs of life in May, providing more evidence that the economy could rebound during the second half of the year

Zum Artikel


Germany's digital scoreboard

05. Juli 2018

Sound fundamentals, low-interest rates, and record high employment currently bode well for the German economy, but to tackle long-term challenges such as ageing and digitalisation, Germany urgently needs to step up its game, both in terms of investments and structural reforms.

Zum Artikel


Chart of the Week

30. Juni 2018

Nun ist es also soweit. Kein Autokorso, keine Feier auf der Berliner Fanmeile – stattdessen Ratlosigkeit und eine ungewisse Zukunft: Zum ersten Mal in der Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaft fährt die deutsche Nationalmannschaft schon zum Ende der Gruppenphase nach Hause. Als Ökonomen interessiert uns bei aller Enttäuschung und Stoff für etliche Parallelen mit der deutschen Konjunktur und Politik natürlich auch die effiziente Mittelverwendung.

Zum Artikel


Eurozone: And it does move

30. Juni 2018

In another nightlong meeting, European leaders agreed on an initial deal to shake up European immigration rules. The meeting must have been too energy-consuming to agree on any eurozone reforms.

Zum Artikel


Germany: Headline inflation backtracks, core remains low

28. Juni 2018

Strong consumer confidence and low core inflation are both comfort and concern for the ECB

Zum Artikel


ING-DiBa Studie: Mehrheit der Deutschen sieht keine Zukunft für digitale Währungen als Zahlungsmittel

26. Juni 2018

Verbraucher in Deutschland sind unschlüssig, was sie von digitalen Währungen wie Bitcoin halten sollen. Zwei Drittel der Deutschen lehnen die Verwendung von Kryptowährungen durchweg ab – vorwiegend, weil sie ihre Zahlungsgewohnheiten nicht ändern wollen.

Zum Artikel


Germany: Darkening skies

25. Juni 2018

With six drops in the last seven months, today’s weaker Ifo index adds to concerns about the growth outlook for the German economy.

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im Juli

Carsten Brzeski berichtet im Rahmen seiner monatlichen YouTube-Beiträge unter dem Motto "Neues über die Märkte, Neues aus der Wirtschaft" über aktuelle volkswirtschaftliche Ereignisse und Entwicklungen, Entscheidungen der EZB sowie Trends an den internationalen Finanzmärkten.

22. Juni 2018


Chart of the Week

22. Juni 2018

„Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles.“ Mit diesen Worten resigniert das Gretchen in Goethes Faust angesichts des menschlichen Drangs zu materiellem Besitz. Weniger um den materiellen Wert des Edelmetalls geht es den 32 Teams, die bei der Fußball-WM in Russland auf der Jagd nach Goldmedaillen und vor allem natürlich nach dem FIFA-WM-Pokal sind, der (neben zwei Ringen aus Malachit) aus fast 5kg purem Gold im Wert von rund 1,7 Millionen Euro besteht.

Zum Artikel


Eurozone: Setting and showing limits to the French-German axis

22. Juni 2018

Last night’s meeting of Eurozone finance ministers tried to put up a brave front but also illustrated that there is more disagreement than agreement on how to further integrate the monetary union

Zum Artikel


Germany: Merkel sunset postponed

18. Juni 2018

The growing government crisis in Germany got a ceasefire today. However, the pure fact that the interior minister has given the chancellor a kind of ultimatum shows once again how stressed the situation is

Zum Artikel


Chart of the Week

14. Juni 2018

Diese Woche findet mit der CEBIT in Hannover wieder eine der wichtigsten Messen für Informationstechnik statt. Ob künstliche Intelligenz, Drohnen, fliegende Taxis oder der digitale Workspace – seit Montag können wieder neueste Entwicklungen und Trends im Digitalisierungsbereich bestaunt werden. Und die schreiten schnell und unablässig voran.

Zum Artikel


ECB: Solomonic end to QE

14. Juni 2018

With an unprecedented communication twist, the ECB today more or less announced the end of QE. While the real motivation of this step remains unclear in light of increased uncertainty, the door to extend QE into 2019 has not entirely been closed.

Zum Artikel


ECB: The anticipated end of QE

11. Juni 2018

Unprecedented style but the ECB just more or less announced the end of QE by the end of the year, while still keeping the door open somewhat.

Zum Artikel


Neue ING-DiBa Studie: Die Roboter kommen (doch nicht?)

11. Juni 2018

Vor gut drei Jahren veröffentlichten wir unsere Studie „Die Roboter kommen“. Seitdem tobt in Deutschland eine nahezu religiöse Debatte über die möglichen Folgen von Automatisierung und Digitalisierung für den Arbeitsmarkt. Es ist wichtig, in dieser Diskussion einen kühlen Kopf zu bewahren, denn in der Wirtschaftswissenschaft gibt es kein „richtig“ oder „falsch“. Lassen wir daher die Fakten sprechen.

Zum Artikel


Chart of the Week

09. Juni 2018

In weniger als einer Woche ist es soweit: Die Begegnung zwischen Gastgeber Russland und Saudi-Arabien wird am kommenden Donnerstag die 21. Fußball-Weltmeisterschaft eröffnen. Die einen werden nur alle zwei Jahre zu den internationalen Turnieren zum Fan, für die anderen sind die Spiele ihres Vereins das höchste der Gefühle und die Nationalmannschaft nur ein Lückenfüller. Aber auch wenn so mancher Fußballfreund bereits angekündigt hat, sich dem TV-Event zu verweigern – in den kommenden Wochen dürften wieder fast überall in deutschen Wohnzimmern und Eckkneipen die Fernsehgeräte heißlaufen.

Zum Artikel


Germany: More disappointments

08. Juni 2018

It’s almost like a hang-over which does not want to go away. This morning’s macro data suggests that the German economy has had more trouble re-accelerating than previously thought.

Zum Artikel


ECB preview: Praet's pivot pirouette

08. Juni 2018

Despite growing uncertainties around the strength of the eurozone recovery, little underlying inflationary pressure and possible further market turmoil, the ECB seems determined to demonstrate its focus on long-term trends. After Praet's remarkable speech, we expect a very exciting meeting on 14 June

Zum Artikel


Germany: Another cold shower

07. Juni 2018

German new orders disappoint again in April, casting more shadows on the strength of the recovery.

Zum Artikel


Preparing the end of QE?

06. Juni 2018

A rather hawkish speech by ECB Chief Economist Peter Praet this morning provided more evidence that next week’s ECB meeting will see a heated debate on how and when to end QE.

Zum Artikel


Navigating Italian political risks: What’s next?

02. Juni 2018

Although a 5SM-League government will be announced later today, we take a step back and outline four potential scenarios from the benign to severe and their implications for markets

Zum Artikel


Germany: Surging inflation complicates ECB’s life even more

31. Mai 2018

In the shade of Italian excitement, a whole series of German macro data passed by almost unnoticed this morning. In short, the main message of this batch of data is that a rebound of the economy is in the making but one-off effects have not yet disappeared.

Zum Artikel


Germany: Huge sigh of relief

25. Mai 2018

Am unchanged Ifo index finally brings some good news to the Eurozone.

Zum Artikel


ECB: Dovish minutes from the April meeting

24. Mai 2018

The minutes of the ECB’s April meeting confirmed that the ECB is in no hurry to change its current monetary policy stance.

Zum Artikel


Chart of the Week

24. Mai 2018

So lange wie zuletzt in Deutschland hat die italienische Regierungsbildung dann doch nicht gedauert. Nachdem Staatspräsident Sergio Mattarella zuletzt verstärkten Druck auf die Parteien im Parlament ausgeübt hatte, fanden sich nach mehreren erfolglosen Konsultationsrunden die rechtsgerichtete „Lega“ und die Protestbewegung „5 Sterne“ zu einer Allianz zusammen, die ausländischen Beobachtern zunächst merkwürdig erscheinen mag.

Zum Artikel


Germany: Stumbling start confirmed

24. Mai 2018

The second estimate of first quarter growth shows that cooling of the economy was driven by trade and government

Zum Artikel


ECB pre-preview: New complications on the road to taper

23. Mai 2018

Even though we still have three more weeks to go before the next ECB meeting, recent developments clearly signal doing nothing and buying time in June is the best and most risk-free option

Zum Artikel


Chart of the Week

18. Mai 2018

Eine stockende Öl-Produktion in Venezuela, eine gestiegene Nachfrage und nicht zuletzt die Aufkündigung des Iran-Deals seitens Trump letzte Woche haben die Ölpreise seit Mitte 2017 wieder nach und nach ansteigen lassen. Erstmals seit dreieinhalb Jahren ist der Preis für die Ölsorte Brent diese Woche wieder über das Niveau von 80 Dollar pro Barrel Öl geklettert.

Zum Artikel


Germany: Stumbling into 2018

15. Mai 2018

First quarter growth came in at 0.3% QoQ. The expected growth slowdown but no reason to get worried.

Zum Artikel


Chart of the Week

09. Mai 2018

Vermutlich denken auch Sie am kommenden Sonntag an Ihre Mutter und machen ihr vielleicht auch mit Blumen oder anderen Geschenken eine Freude. Aber wussten Sie, dass dieser Tag ursprünglich einen politischen Hintergrund hat?

Zum Artikel


Germany: Move along folks, no downswing to see here0

08. Mai 2018

This morning’s macro data brought some relief to the German economy. Rebounding exports and industrial production shows that talk of a downswing were premature. Still, the rebound comes probably too late to avoid the weakest quarterly performance of the economy since 3Q 2016.

Zum Artikel


Chart of the Week

04. Mai 2018

Nicht nur Finanzminister Olaf Scholz hat diese Woche seinen Haushaltsentwurf für die kommenden Jahre vorgestellt. Auch die EU-Kommission hat einen ersten Budget-Entwurf für die Periode 2021 bis 2027 präsentiert. Es ist der erste langfristige Haushalt der EU ohne Großbritannien. Während der eine Haushaltsentwurf recht ambitionslos daherkommt, aber ohne größere Probleme verabschiedet werden sollte, ist der andere durchaus ambitioniert, aber wird es schwer über die 27-er Hürde schaffen.

Zum Artikel


Magie oder Illusion

04. Mai 2018

Magische Zahlen oder Grenzen erfreuen sich an den Finanzmärkten immer wieder einer großen Beliebtheit. Die 12.000-Grenze beim DAX, die Nullgrenze beim Leitzins oder Parität von Euro und US-Dollar. Jede dieser Grenzen versetzt Finanzmärkte in Spannung. Werden sie erreicht oder nicht? Dabei sind all diese magischen Grenzen eigentlich komplett arbiträr und mit keinem einzigen Automatismus verbunden. Man könnte diese magischen Grenzen daher eigentlich ziemlich schnell ins Reich der Fabeln verbannen, wären Finanzmärkte rational. Sind sie aber nicht.

Zum Artikel


First thoughts on the EU’s budget plans

02. Mai 2018

The European Commission’s proposals for the post-Brexit budget includes interesting and probably somewhat controversial new tools placing pressure on both CEE and Western countries. Getting these proposals through the negotiation process will be anything but easy

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im Mai

30. April 2018


Germany: The Easter Bunny is still haunting inflation

30. April 2018

Germany's inflation data for April provides more evidence that the ECB’s decision on the future of QE could be postponed until after the June meeting.

Zum Artikel


Chart of the Week

27. April 2018

Die Deutschen verstehen sich als Sparernation, da beißt die Maus keinen Faden ab. Auch wenn über ein Viertel der Konsumenten hierzulande über keinerlei Ersparnisse verfügt, ist das Sparen für uns offenbar mehr als nur die bloße Aufbewahrung von Werten zur späteren Verwendung. Kein Wunder, dass in Deutschland der Ruf nach einem baldigen Ende der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank immer noch lauter ist als anderswo.

Zum Artikel


Germany: Labour market gives hope in times of concerns

27. April 2018

The strong labour market shows very little sign of a levelling off and is welcome positive news after recent disappointment from Germany.

Zum Artikel


Silence is golden – the ECB way

26. April 2018

A somewhat more cautious ECB plays it safe and buys time the least entertaining way. Crunch time will come in June…or July…or…

Zum Artikel


Germany: The end of the boom and no one’s noticing?

24. April 2018

Another cold shower from Germany should feed the discussion on soft patch versus the start of a downswing. In our view, the truth is somewhere in the middle, called consolidation.

Zum Artikel


April ECB Meeting Crib Sheet: Will Draghi say it best when he says nothing at all?

23. April 2018

It may be a strange ECB meeting for markets on Thursday - one which may see President Mario Draghi say it best when he says nothing at all. Risk-reward, however, favours Euro upside given the less bullish sentiment, more neutral positioning of leveraged funds and extremely high bar for the ECB chief to talk down the currency

Zum Artikel


Chart of the Week

20. April 2018

Seit Montag treffen sich auf der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank in Washington wieder führende Vertreter von Notenbanken, Ministerien, der Privatwirtschaft und Wissenschaft, um über internationale Entwicklungen und das globale Finanzsystem zu sprechen. Wie immer um diese Zeit sorgt der IWF mit seinen Publikationen rund um den Weltwirtschaftsausblick und die globale Finanzstabilität für Schlagzeilen. Denn während die Aussichten für das globale Wirtschaftswachstum für dieses und nächstes Jahr mit 3,9% durchaus positiv sind, hat der Währungsfond für die weltweiten öffentlichen als auch privaten Schuldenstände nur mahnende Worte übrig.

Zum Artikel


ECB preview: A general repetition no one really needs

18. April 2018

Next week’s ECB meeting will again be one of these meetings that most ECB officials would actually like to skip if they could. It should only be the prelude to the first QE showdown in June

Zum Artikel


Germany: More bumps as ZEW drops again

17. April 2018

Another sharp drop in the ZEW index suggests that soft data are rapidly adjusting to weak hard data. That’s the wrong kind of convergence.

Zum Artikel


Chart of the Week

13. April 2018

Zu seiner „Zahl der Woche“ kürte das Statistische Bundesamt in der vergangenen Woche die Schnapszahl 555, doch von Alkohol sollte man in diesem Zusammenhang besser die Finger lassen: Es handelt sich dabei um die Anzahl der Pkw je 1.000 Einwohner in Deutschland – ein neuer Höchststand. Im EU-weiten Vergleich der Pkw-Dichte belegt Deutschland einen der vorderen Plätze.

Zum Artikel


Eurozone: The closing window of opportunity

13. April 2018

Latest reports from Germany show that the so-called window of opportunity to further Eurozone reform is closing quickly. Maybe it's already closed, even before it was really open

Zum Artikel


Germany: A start to forget

09. April 2018

Trade data have completed what has been another disappointing month for German industry. It is the weakest start to a new year since 2009. While downside risks have clearly increased, short term prospects for the economy overall are still good.

Zum Artikel


Chart of the Week

06. April 2018

Das erste Quartal des neuen Jahres ist beendet und wirtschaftlich gesehen läuft es nach wie vor rund, auch wenn die Konjunkturspitze erreicht sein könnte und Schlagzeilen um einen möglichen Handelskrieg mit den USA auf Stimmungsindikatoren drücken.

Zum Artikel


Kolumne: Die Rückkehr von Makro

05. April 2018

In den letzten Monaten und Jahren haben sich Analysten (auch dieser hier) häufig mit den politischen Risiken für die Weltwirtschaft auseinandergesetzt. Griechenland, Euro-Krise, Brexit und Trump. Die Liste mit politischen Risiken war und ist nahezu endlos lang. Die tatsächlichen wirtschaftlichen Folgen waren dagegen letztendlich immer eher überschaubar.

Zum Artikel


Germany: Industrial glitch continues

05. April 2018

Snow, sickness and sentiment levelling off send first signs that buoyant German industrial activity should not be taken for granted.

Zum Artikel


Chart of the Week

30. März 2018

Im Rahmen einer Umfrage der ING-DiBa in 13 europäischen Ländern sowie Australien und den USA stellte sich kürzlich heraus, dass über ein Viertel der Deutschen über keinerlei Ersparnisse verfügt. Andererseits achten deutsche Konsumenten auch sehr auf ihre persönliche Verschuldung. Deutschland- wie europaweit gibt es aber auch diejenigen Verbraucher, die sowohl über Ersparnisse verfügen als auch Kreditverpflichtungen haben.

Zum Artikel


Germany: The Easter Bunny strikes back

29. März 2018

The small uptick in headline inflation offers support for ECB hawks. But only at first glance.

Zum Artikel


Chart of the Week

23. März 2018

Gerade noch mal so davon gekommen. Zumindest bis zum 1. Mai. Nicht nur Mexiko und Kanada, mit denen die USA gerade ein neues Handelsabkommen aushandeln, werden von den US-Strafzöllen auf Aluminium und Stahl vorerst ausgenommen, sondern auch die EU, Australien, Argentinien, Brasilien und Südkorea. Während sich die EU-Mitgliedsländer also gerade auf dem EU-Gipfel über ihre Sonderbehandlung freuen, schlug Trump derweil woanders zu: in China.

Zum Artikel


German Ifo: Struck by Trump

22. März 2018

Germany’s most prominent leading indicator, the Ifo index, has continued its recent levelling off, sending a strong signal that recent trade war threats are the main worry of German businesses.

Zum Artikel


Germany: Weak ZEW index signals vigilance

20. März 2018

Strong current assessment and weak expectations are a good reminder that strong German growth should not be taken for granted

Zum Artikel


Chart of the Week

16. März 2018

Am 18. März ist „Equal Pay Day“. Dieses Datum hat die gleichnamige Kampagne ausgewählt, um die noch immer unterschiedliche Bezahlung von Männern und Frauen in Deutschland zu symbolisieren. Nach Angaben der Kampagne ergibt sich aus einem „Gender Pay Gap“ von 21 Prozent ein Zeitraum von 77 Tagen jährlich, den Frauen gegenüber Männern quasi unentgeltlich arbeiten – und diese 77 Tage sind in diesem Jahr am 18. März verstrichen.

Zum Artikel


ECB: Draghi confirms PPP

14. März 2018

ECB President Mario Draghi offers interesting insights into the bank's current inflation assessment and whether this time is really different.

Zum Artikel


Chart of the Week

09. März 2018

Neben der sich verschärfenden Rhetorik um einem drohenden Handelskrieg seitens der USA sowie der gestrigen EZB-Sitzung sorgte diese Woche noch ein anderes Thema für Schlagzeilen: die Flugtaxis der designierten Staatsministerin für Digitales, Dorothee Bär.

Zum Artikel


Germany: Industrial hibernation

09. März 2018

As so often in recent years, the German industry has taken a longer winter break, with industrial data disappointing at the start of the year.

Zum Artikel


Germany: Stuttering industrial start

08. März 2018

German new orders had a horrible start to the new year. The sharp drop by 3.9% month-on-month in January broadly washed out the December surge (+3.8%). On the year, new orders were still up by 8.2%.

Zum Artikel


Kolumne: Ein Krieg, der keine Sieger kennt

07. März 2018

Jetzt ist es deutlich! Bei Wirtschaftspolitik hat Donald Trump nur einen Berater: Donald Trump. Das ganze letzte Jahr konnten Analysten darüber spekulieren, ob die Wahlkampfaussagen von Donald Trump in der präsidentiellen Wirklichkeit in die Tat umgesetzt werden würden oder ob Trump durch Berater doch eines Besseren belehrt werden würde.

Zum Artikel


Chart of the Week

02. März 2018

Über weite Teile des Jahres 2016 schwankte die Inflation in der Eurozone um die Nulllinie und zeigte sich von Niedrig-, Null- und Negativzinsen eher unbeeindruckt. Auch das 2015 gestartete Anleihekaufprogramm der Europäischen Zentralbank hatte noch nicht den gewünschten Effekt erzielt. Eine Frage, die Mario Draghi auf den Pressekonferenzen der EZB damals regelmäßig gestellt wurde, war die nach „Helicopter Money“.

Zum Artikel


Germany: ‘Yes' or ‘no? What's it gonna be, SPD?

01. März 2018

While Italy votes, financial markets should also have a close eye on German politics on Sunday. In fact, the result of the SPD’s member vote on whether or not to join a coalition with Angela Merkel’s CDU could have a bigger impact on markets and Europe than the Italian elections

Zum Artikel


Germany: Inflation, still more wish than reality

27. Februar 2018

Based on the results of six regional states, German headline inflation slowed once again, dropping to 1.4% YoY in February, from 1.6% YoY in January.

Zum Artikel


Neue ING-DiBa Studie: Geld macht nicht glücklich… sicher?

22. Februar 2018

Ergebnisse einer Umfrage der ING-DiBa zeigen: Wer zufrieden mit seinen Ersparnissen ist, ist meistens auch glücklicher

Zum Artikel


Germany: Confidence set-back

22. Februar 2018

First scratches to the strong German economy as the Ifo drops to lowest level since September 2017.

Zum Artikel


Chart of the Week

21. Februar 2018

An der Frage, ob Geld glücklich macht, scheiden sich seit jeher die Geister. Verhaltensforscher sagen uns: „Wenn Geld Sie nicht glücklich macht, geben Sie es vermutlich nicht richtig aus" und raten uns beispielsweise dazu, es für Erlebnisse statt für Dinge zu verwenden. Allerdings kann nicht nur richtig ausgegebenes, sondern auch erspartes Geld zu unserem Glücksempfinden beitragen. In einer repräsentativen Umfrage der ING-DiBa in 13 europäischen Ländern sowie Australien und den USA zeigt sich jedenfalls eine deutliche Korrelation zwischen der Zufriedenheit mit der Höhe der eigenen Ersparnisse und dem allgemeinen Glücksempfinden der Befragten.

Zum Artikel


European Musical Chairs- an update

14. Februar 2018

Eurozone finance ministers are set to agree on a successor to ECB vice-president Vítor Constâncio. It's the first piece of a big puzzle in the near-total overhaul of the bank's board

Zum Artikel


Germany: Solid growth, fragile politics

14. Februar 2018

Strong final quarter shows German economy is powering ahead.

Zum Artikel


ECB's Sisyphean task to credibly talk down the euro

12. Februar 2018

Despite recent attempts, we don’t believe the ECB will be able to credibly talk down the euro. We look for more EUR/USD upside in quarters to come, targeting 1.30 this year.

Zum Artikel


Eine Wolke macht noch keinen Sturm

08. Februar 2018

Die europäische Konjunktur brummt. Wachstumszahlen und Vertrauensindikatoren scheinen sich beinahe wöchentlich zu übertreffen, und doch ziehen aktuell einige dunklere Wolken am Konjunkturhimmel auf. Zeit für Regenschirm und sturmfeste Klamotten ist es allerdings noch lange nicht.

Zum Artikel


Mehr als ein Viertel der Deutschen ohne Ersparnisse

08. Februar 2018

Das sollte Wasser auf die Mühlen der aktuellen Gerechtigkeitsdebatte sein: Mehr als ein Viertel der deutschen Verbraucher haben keine Ersparnisse. Das ist jedenfalls eines der Ergebnisse einer Ende 2017 durchgeführten repräsentativen Umfrage der ING-DiBa in 13 europäischen Ländern sowie Australien und den USA. Dabei bestätigte sich der Befund des Vorjahres, denn schon 2016 hatte Deutschland nach Rumänien den zweithöchsten Anteil derjenigen Befragten aufgewiesen, die angaben, keine Ersparnisse zu haben.

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im Februar

07. Februar 2018

In der aktuellen Folge kommentiert Carsten Brzeski die Steuersenkungen in den USA, wagt einen Ausblick auf die künftige EZB-Politik und erklärt, warum sich die deutsche Wirtschaft unbeeindruckt von den Schwierigkeiten bei der Regierungsbildung zeigt.


Germany: Almost at the finish

07. Februar 2018

After another period of overtime, the CDU, CSU and SPD finally agreed on a coalition agreement. It will now be up to the SPD party members to give the final go or stop to the next German government.

Zum Artikel


Germany: Orders, wages and politics

06. Februar 2018

German new orders rebounded in December, providing further evidence of the strong industrial recovery. New orders increased by 3.8% MoM, from a 0.1 MoM drop in November revised up from -0.4%).

Zum Artikel


Germany: Easing inflation hysteria

31. Januar 2018

A drop in German headline inflation in January suggests that even the ECB’s expectation of higher inflation is currently more wish than reality.

Zum Artikel


Chart of the Week

26. Januar 2018

Für die Beschreibung der wirtschaftlichen Entwicklung in Europa, vor allem aber in Deutschland, gehen den Ökonomen langsam die Superlative aus: Harte wie weiche Indikatoren jagen von einem Rekordhoch zum nächsten. Auch für die öffentlichen Haushalte ist die starke Konjunkturlage ein warmer Regen.

Zum Artikel


Germany: Running out of superlatives

25. Januar 2018

The German economy just provided further evidence that an economy can continue booming despite a political impasse.

Zum Artikel


Germany: Next step towards a new government

22. Januar 2018

SPD party delegates give green light to start coalition talks but increase pressure on own party leaders to bring home some political star prizes

Zum Artikel


Chart of the Week

19. Januar 2018

Die Konjunkturampel steht auf grün, die Märkte haben 2018 da begonnen, wo sie letztes Jahr aufgehört haben und die Stimmungsindikatoren jagen von Hoch zu Hoch. Selbst die EZB spricht mittlerweile nicht mehr von einer wirtschaftlichen Erholung, sondern von einem Aufschwung. Nicht nur in Europa, sondern weltweit. In dieser Situation des Optimismus treffen sich vom 23. bis 26. Januar über 3.000 Teilnehmer aus mehr als 100 Ländern beim Weltwirtschaftsforum in Davos, um über die Zukunft der globalen Wirtschaftswelt zu sprechen. Dieses Mal unter dem Thema „Eine gemeinsame Zukunft in einer brüchigen Welt schaffen“. Kurz vor dem Auftakt der Veranstaltung überrascht das Schweizer Weltwirtschaftsforum allerdings mit einer Warnung.

Zum Artikel


Germany: Finally a first step towards a new government

12. Januar 2018

Germany's CDU/CSU and SPD parties have reached an agreement on forming a coalition this morning. It might not be a visionary breakthrough but enough to maintain Germany’s role as strong man of Europe in the coming years.

Zum Artikel


Germany: The never-ending boom

11. Januar 2018

The German economy grew by 2.2% (2.5% when adjusted for working days) in 2017. A strong performance by an economy firing on all cylinders.

Zum Artikel


Germany: November data confirm strong final quarter performance

09. Januar 2018

Surging industrial data suggest that the German growth party continued in the fourth quarter of 2017.

Zum Artikel


Germany: New Year starts with a small disappointment

08. Januar 2018

The first macro data of the year is negative but provides little reason to get concerned. The German growth party is set to continue.

Zum Artikel


Chart of the Week

22. Dezember 2017

In zwei Tagen werden wieder die (oftmals) besinnlichen Weihnachtsfeiertage eingeleitet, sofern man selbst oder die Familie es per Zug, Auto oder sonstigem Gefährt an den entsprechenden Zielort geschafft und noch die letzten Geschenke und Einkäufe erledigt hat. Neben Tannenbaum und Geschenken dürfen dabei nicht fehlen: die Schokoladen-Weihnachtsmänner.

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte - Jahresausblick 2018

21. Dezember 2017

Die letzte Folge des Jahres 2017 startet mit einem kurzen Jahresrückblick. Laut Carsten Brzeski gehört starkes Weltwirtschaftswachstum in Europa zu den Höhepunkten im Jahr 2017. Im Hinblick auf Jahr 2018 sollte sich der positive Trend des Vorjahres nicht stark verändern. Ein Konjunkturanstieg in den USA sowie weiter ansteigendes Wirtschaftswachstum in Europa werden erwartet.


Germany: Small political setback

19. Dezember 2017

German Ifo index drops in December, suggesting that German businesses surprisingly do seem to care about politics.

Zum Artikel


Chart of the Week

15. Dezember 2017

Spätestens nächste Woche wird die Regierung stehen. Und das in nur neun Wochen. In Zeiten wie diesen eine Seltenheit. Aber nicht in Deutschland, sondern bei unserem deutschsprachigen Nachbarn Österreich. Der 31-Jährige Sebastian Kurz wird nun für die nächsten fünf Jahre die Geschicke des Landes bestimmen, der damit der jüngste amtierende Regierungschef Europas ist. Für Österreich gilt fast: Vom politischen Schmuddelkind zum Superstar Europas in weniger als einem Jahr.

Zum Artikel


Germany: Weak start to Q4 confirmed

08. Dezember 2017

Weak trade data confirms the industrial sector's sensitivity to vacation and weather effects and is a small reminder that too much partying is not good.

Zum Artikel


Spitze bleiben!

07. Dezember 2017

Jeder Sportler weiß, wie schwierig ist es, an die Spitze zu gelangen. Noch schwieriger ist es allerdings, oben zu bleiben. Spitze bleiben! Dieses Motto gilt 2018 für die Weltwirtschaft und sicherlich auch die Finanzmärkte.

Zum Artikel


Germany: Too much party leads to too little production

07. Dezember 2017

Industrial production took another breather in October on the back of yet another long weekend and public holidays.

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im Dezember

05. Dezember 2017

In der neusten Folge beleuchtet Carsten Brzeski die drei wichtigen makroökonomischen Themen dieses Winters: Positives Wirtschaftswachstum in Europa, das Ende vom Konjunkturzyklus in den USA und politischer Stillstand Deutschlands und dessen Folgen für Europa.


Chart of the Week

01. Dezember 2017

Zehntausend. Wer den Kurs der Krypto-Währung Bitcoin in den letzten Tagen verfolgte, dürfte sich verwundert die Augen gerieben haben, als dieser auf ein weiteres Rekordhoch von über 10.000 US-Dollar kletterte. Erst Anfang November hatte noch das Erreichen der 7.000er-Marke für Schlagzeilen gesorgt, zu der sich der Kurs im Laufe des Jahres von unter 1.000 Dollar vorgearbeitet hatte.

Zum Artikel


Germany: Inflation up but still no signs of overheating

30. November 2017

The small uptick in German headline inflation in November is no sign of overheating but mainly the result of higher oil prices and another vacation period.

Zum Artikel


Chart of the Week

24. November 2017

Die Eurozone boomt und lässt sich auch von politischen Querelen rund um Brexit, Katalonien oder gescheiterte Jamaika-Koalitionsverhandlungen nicht aufhalten. Und auch die Konsumenten erfreuen sich der guten Wirtschaftslage und kaufen kräftig, was sich auch im Vertrauensindikator widerspiegelt: Im November ist das Verbrauchervertrauen auf den höchsten Wert seit Januar 2001 und auf den achthöchsten Wert seit Beginn des Indikators im Jahr 1985 gestiegen.

Zum Artikel


Germany: Did anyone say crisis?

24. November 2017

German businesses party almost as if there were no tomorrow, pushing the Ifo index to another all-time high in November.

Zum Artikel


Germany: Economy historically strong, politics completely uncertain

23. November 2017

Strong 3Q growth of the German economy confirmed, while political outlook is completely uncertain.

Zum Artikel


Back to square one – German coalition talks collapse

20. November 2017

Likelihood of new elections in Germany has increased as coalition talks failed last night when the liberal FDP walked away from the negotiations.

Zum Artikel


Chart of the Week

17. November 2017

Haben Sie schon Weihnachtsgeschenke besorgt? Oder haben Sie vielleicht mit Familie und Freunden einen Verzicht auf Geschenke vereinbart? Falls auch Sie sich den Stress der Geschenkesuche in der Adventszeit ersparen und entweder schon vorher – oder aber auch gar nicht – auf die Jagd nach passenden Gaben gehen, passen Sie in den langfristigen Trend.

Zum Artikel


Germany: Still flying high

14. November 2017

The golden cycle of the German economy continues, with 3Q GDP growth coming in at 0.8%.

Zum Artikel


Neue ING-DiBa Studie: Unerfüllte Wohnträume

14. November 2017

Ebenso wie in anderen europäischen Ländern sind deutsche Konsumenten mit ihrer Wohnsituation zufriedener, wenn sie im Eigentum leben. Das ist eines der Ergebnisse einer Umfrage der ING-DiBa in 13 europäischen Ländern.

Zum Artikel


Chart of the Week

10. November 2017

Verbraucher in ganz Europa meinen, dass Frauen besser mit Geld umgehen können als Männer. Das ist eines der Ergebnisse einer Umfrage der ING-DiBa in 12 europäischen Ländern, in deren Rahmen Konsumenten zu ihrer finanziellen Bildung und verschiedenen finanzbezogenen Verhaltensweisen befragt wurden. Dabei fand sich kein einziges Land, in dem die Befragten den Männern größere Fähigkeiten im Umgang mit Geld zugetraut hätten – auch wenn sich in den meisten Ländern eine Mehrheit der Befragten gar nicht festlegen wollte.

Zum Artikel


Germany: Weaker September will not ruin growth party

09. November 2017

Despite weaker industrial data in September, next week’s GDP data should bring another strong reading for the German economy.

Zum Artikel


Auf den Spuren von Karl, dem Kojoten?

08. November 2017

Weltweit brummt die Wirtschaft. Trotz Trump, trotz Katalonien, trotz anderer geopolitischer Risiken. Die Weltwirtschaft scheint ein Rekordjahr hinzulegen und auch die Finanzmärkte bleiben in Jubelstimmung. Dabei scheint niemand zu registrieren, dass einige Misstöne, die schon zur letzten Krise geführt haben, wieder zunehmen. Obacht vor Karl, dem Kojoten.

Zum Artikel


Germany: Industrial setback

06. November 2017

Industrial production took a breather in September but keep your seat belts fastened. The fast ride of the German economy is set to continue.

Zum Artikel


Chart of the Week

03. November 2017

Diese Woche standen mal wieder Zentralbanken im Fokus. Zwar hat die amerikanische Zentralbank (Fed) nicht an der Zinsschraube gedreht, dafür hat Präsident Trump jedoch den Nachfolger für die amtierende Zentralbankchefin Janet Yellen bekanntgegeben. Wenn der Kongress jetzt auch mitspielt, heißt es bald „You are hired, Jerome Powell“. Powell würde dann ab Februar für die nächsten vier Jahre an der Spitze der mächtigsten Notenbank der Welt stehen. Doch nicht nur in den USA ging es zentralbanktechnisch rund. Denn in Großbritannien hat die Bank of England (BoE) gestern zum ersten Mal seit 10 Jahren die Zinsen wieder erhöht.

Zum Artikel


German unemployment at lowest since 1990

02. November 2017

Solid as a rock. The strong German labour market remains an important growth engine, but also shows why significant wage increases in the entire Eurozone are still way off.

Zum Artikel


ING-DiBa Innovationsindex: Stadt schlägt immer noch Land

02. November 2017

Im zweiten Jahr unseres Innovationsindex kann Berlin seinen Spitzenplatz verteidigen. Eine starke Gründerszene, viele junge Leute und ein hohes Ausbildungsniveau sichern dem Stadtstaat auch dieses Jahr den ersten Platz zu.

Zum Artikel


German inflation brings comfort for ECB

30. Oktober 2017

While many Germans are enjoying a long weekend due to public holidays, today’s macro data suggest that the economy is in the midst of a goldilocks period.

Zum Artikel


Chart of the Week

27. Oktober 2017

Seit 1925 gibt es den Weltspartag. Der Gedanke dahinter: Durch Werbung und Aktionen sollte in der breiten Masse ein Bewusstsein für das Sparen geschaffen werden, auch finanzielle Bildung war eines der Anliegen der Gründer. In Deutschland hat der Weltspartag sein Ziel offenbar erreicht: Wir verstehen uns gerne als Volk der Sparer. Ergebnisse einer Umfrage der ING-DiBa in 12 europäischen Ländern scheinen das zu bestätigen.

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte im November

27. Oktober 2017

Der Schwerpunkt der aktuellen YouTube-Folge liegt auf den Wahlergebnissen der letzten Wochen und der Zinspolitik der Europäischen Zentralbank.


Germany: Unbreakable

25. Oktober 2017

Ifo index rebounds in October, suggesting continued strong growth in the German economy.

Zum Artikel


Chart of the Week

20. Oktober 2017

In Europa ist mit der Wahl in Österreich und der niedersächsischen Landtagswahl letzten Sonntag hoffentlich ein turbulentes politisches Wahljahr zu Ende gegangen – obwohl die Situation in Spanien alles andere als ruhig ist. Und während es jetzt sowohl in Deutschland als auch in Österreich in nicht weniger spannende Koalitionsverhandlungen geht, stehen in anderen Teilen des Globus schon wieder Wahlen an. Denn in der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt – Japan – sind die Wähler am Sonntag zu vorgezogenen Unterhauswahlen aufgerufen.

Zum Artikel


Germany: Everyone’s a winner (ING Research Distribution)

16. Oktober 2017

Snap elections in the German state Lower Saxony were called in July when a member of parliament from the Green party changed to the CDU, thereby shattering the one-seat majority of the government coalition between SPD and Greens.

Zum Artikel


Germany: Final chapter of strong August

10. Oktober 2017

Strong trade data confirms economic surge after the early summer lull.

Zum Artikel


Germany: Summer action continues

09. Oktober 2017

Strong industrial production data provide further evidence that the economy has left summer lull behind and has returned to maximum speed.

Zum Artikel


Chart of the Week

06. Oktober 2017

Nachdem die Wahlen in den Niederlanden, Frankreich und Deutschland gemäßigt über die Bühne gegangen sind, hat sich seit dem letzten Wochenende ein neuer politischer Krisenherd in der Eurozone aufgetan. Das katalonische Unabhängigkeitsreferendum hat hohe Wellen geschlagen.

Zum Artikel


Germany: Summer explosion in new orders

06. Oktober 2017

A strong August new orders reading suggests that industrial activity will remain in a high gear, at least for the remainder of the year.

Zum Artikel


Aktuelles über die Märkte

05. Oktober 2017


Germany: A set-back for the economy (ING Research Distribution)

25. September 2017

Ifo index drops for the second month in a row, suggesting some levelling off in the German economy

Zum Artikel


German elections: Bittersweet victory (ING Research Distribution)

25. September 2017

As Merkel celebrates her fourth victory, losses for her party and a difficult coalition building challenge ahead will make this a bittersweet victory

Zum Artikel


Chart of the Week

22. September 2017

Airbnb, Uber & Co. – mit der sogenannten Sharing Economy bietet sich Ökonomen ein interessantes neues Forschungsgebiet. Das Grundkonzept ist von bestechender Einfachheit: Vermittelt über Online-Plattformen bieten Eigentümer von Wohnungen, Autos oder Gebrauchsgegenständen diese zur Nutzung an, wenn sie sie nicht selbst benötigen – und wer eine Urlaubsunterkunft oder einen fahrbaren Untersatz braucht, kann diese gegen Geld vom Eigentümer „ausleihen“.

Zum Artikel


Germany’s boring elections: Four things to look out for

22. September 2017

With only a few days to go before Germans head to the polls, here are the four things we'll be watching closely on Sunday evening

Zum Artikel


Chart of the Week

15. September 2017

Die Autowoche ist eingeläutet. Pressevertreter, Fachbesucher und Autointeressierte können bis zum 24. September in Frankfurt auf der IAA, der eigentlich wichtigsten Automobilmesse der Welt, die neuesten Modelle, Innovationen und Produkte beschauen. Eigentlich. Denn dieses Mal ist die Liste der Aussteller kürzer als erwartet. Mit Fiat, Peugeot, Nissan, Volvo und Tesla haben gleich fünf große Hersteller abgesagt, die Hersteller der Nobelautos Aston Martin und Rolls-Royce kommen auch nicht.

Zum Artikel


Germany: Nine more days

15. September 2017

With nine more days to go, the election campaign is coming to a close. Latest polls suggest complicated coalition talks.

Zum Artikel


Teures Stadtleben

11. September 2017

Auf dem deutschen Immobilienmarkt wird das Wohnen zumindest in größeren Städten immer teurer – dennoch haben nur wenige Deutsche nach eigenen Angaben Schwierigkeiten, ihre Mietzahlungen oder Hypothekenraten aufzubringen. Dies ist eines der Ergebnisse einer Umfrage der ING-DiBa in 13 europäischen Ländern sowie Australien und den USA.

Zum Artikel


Germany: Only small rebound in July exports

08. September 2017

Trade data confirms German industry’s summer break but current positive cycle should continue.

Zum Artikel


Germany: Still on vacation break

07. September 2017

Industrial production remained flat in July, but should not be a reason for concerns.

Zum Artikel


Germany: No game changer

04. September 2017

Last night’s one-and-only live debate between Chancellor Angela Merkel and Martin Schulz, leader of the second largest party, was less explosive than the Frankfurt bomb deactivation.

Zum Artikel