Karriere

ING Wholesale Banking

Wir sind nah am Kunden

„Mein Arbeitsalltag ist abwechslungsreich – kein Tag ist wie der andere.“

Hubertus, Local Lead im Bereich Automotive

 

Wie sieht Dein Arbeitsalltag aus?

Ich bin schon seit 2010 bei der ING im Wholesale Banking und kein Tag war wie der andere. Kurz gesagt: Mein Arbeitsalltag ist abwechslungsreich! Im Office wartet stets viel Schreibtischarbeit, regelmäßige Telefonkonferenzen oder Personalgespräche mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Typisch für meine Arbeit ist es, multidisziplinäre Teams zusammenzustellen und mit ihnen gemeinsam an großen Transaktionen zu arbeiten. Ich bin auch viel unterwegs: beim Kunden, in Meetings…

Was ist aus Deiner Sicht charakteristisch für das Wholesale Banking?

Das Firmenkundengeschäft ist mehr und mehr dadurch geprägt, dass wir schnell und flexibel auf unsere Kunden und ihre individuelle Situation eingehen. Wir sind nah am Kunden und in ständigem Kontakt. Und: Es geht immer darum, wie wir mit dem Kunden seine Zukunft gestalten. Für mich und „meinen“ Sektor ist das die Transformation der Automobilbranche, aber auch die Transformation der Bank selbst, denn wir sind auf dem Weg die erste agile Bank in Deutschland zu werden.

Was macht für Dich die Arbeitskultur bei ING aus?

Wir haben viele Freiräume. Freiräume die Arbeit und Lösungen für unsere Kunden flexibel zu gestalten. So können wir wirklich viel bewegen und das bringt Spaß.
Unsere Kultur ist für eine Bank untypisch: holländischer Pragmatismus, gepaart mit deutscher Effizienz. Der Umgang miteinander ist direkt, aber immer freundlich. Das „Du“ überall ist normal.

Was glaubst Du, welche Art von Persönlichkeit passt zu ING Wholesale Banking?

Ich nenne mal ein paar Stichpunkte: selbst-reflektiert, open-minded, zugänglich, unkompliziert, kompromissbereit, lernbegierig und mit der Ambition, viel zu bewegen.

Mit was kann man Dir eine Freue machen?

Mit einem Tag auf der Rennstrecke kann man mir immer eine Freude machen. Auf der Rennstrecke an das Limit zu gehen ist der perfekte Ausgleich zu meiner Arbeit. Gleichzeitig die perfekte Symbiose zwischen meinen Kunden und meiner Passion für die Automobilindustrie: das Adrenalin, das Beherrschen einer Maschine, schnelle Reflexe vs. kontrolliert, überlegt, analytisch.

Zurück zur Übersicht