Corporate Clients

Automotive

Automotive

Wir teilen nicht nur die Faszination am Automobil und der Technik mit unseren Kunden. Durch unser umfangreiches Verständnis der gesamten Wertschöpfungskette, mit seinen operativen und finanziellen Herausforderungen, sind wir ein Partner auf Augenhöhe.
Unsere langjährige Expertise und unser zentral in Frankfurt aufgestelltes Automotive Sector Team bedeuten für unsere Kunden, dass sie Zeit sparen und von unserem weltweiten Wissen profitieren.

  • Globale Automotive-Expertise gebündelt in Frankfurt am Main
  • Langjährige Zusammenarbeit insbesondere mit großen Automobilherstellern
  • Ein fester Ansprechpartner für alle weltweiten Aktivitäten
  • Weltweite Präsenz in über 40 Ländern

Unser Team


Hubertus Stroetmann

Relationship Manager

+49 69 27222-62566

Alexander Kleindiek

Relationship Manager

+49 69 27222-62110

Jens Brokate

Automotive Sector Expert

+49 69 27222-62509

Top News zum Thema Automotive

Stadt ohne Diesel?

In einem Monat ist es soweit. Am 22. Februar entscheidet das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig darüber, ob Fahrverbote für Dieselfahrzeuge bundesweit auf Grundlage des geltenden Rechts eingeführt werden dürfen.

Download der Studie


Megatrends stellen Finanzmanagement vor neue Aufgaben

Gastbeitrag von Thorsten Mehltretter, Head of Automotive, Transport and Logistics 9. September 2017, Börsen-Zeitung

Die Automobil- und Zulieferindustrie ist dabei, sich neu zu erfinden: Elektromobilität, die Entwicklung der Autohersteller (OEM) zu Anbietern von Carsharing und anderen Mobilitätsdienstleistungen sowie autonomes Fahren und Connected Services verlangen von der Branche derzeit ein Höchstmaß an Veränderungsbereitschaft. Von ihrem Treasurer sowie der begleitenden Bank erwarten die Entscheider aus der Automobil- und Zulieferindustrie neue Lösungen in der Finanzierung, im Risikomanagement und im Transaction Banking.

Download

Wie gut funktionieren die E-Mobilitätsanreize der Regierungen?

ING DiBa Economic Research

Der Kampf um die zukünftige Gestaltung des Automobilmarktes ist in vollem Gang. Gerade in Deutschland herrscht momentan im Zuge des Dieselskandals eine rege Debatte über zukünftige Antriebstechnologien, potenzielle Arbeitsplatzverluste, Nachrüstungen und Fahrverbote. Oft wird der Dieselantrieb verpönt, Elektroautos als die vermeintliche Zukunft gefeiert.

Weiterlesen

Sechs Millionen Elektroautos im Jahr 2030 – Illusion oder Realität?

ING DiBa Economic Research

Die Automobilindustrie befindet sich vor einer radikalen Veränderung. Für ein Jahrhundert haben fossile Antriebe den Automobilmarkt dominiert. Doch die rasante technologische Entwicklung und die verstärke Fokussierung auf die Umweltauswirkungen von Produkten schaffen Platz und die Notwendigkeit für neue Energiequellen. Ganz vorne spielt dabei der Elektroantrieb mit.

Weiterlesen

Breakthrough of electric vehicle threatens European car industry

ING Economics Department • July 2017

Concern about the environmental impact of cars, emission regulations and improved battery technology have led to renewed interest in electric cars. A number of battery electric cars have been released such as the Nissan Leaf, Renault ZOE, BMW i3 and Tesla Model S. The Tesla in particular has demonstrated that rethinking the concept of a battery electric car, can lead to a more competitive vehicle. This has convinced other car manufacturers that BEVs are the way forward.

Read more


Unser Portrait in 40 Sekunden