Presse

Pressemeldungen

Daniel Younis neuer Managing Director als Head of Origination Germany der ING Real Estate Finance

Frankfurt am Main, 5. Juli 2016 – ING Real Estate Finance (REF) ernennt Daniel Younis (44) zum Managing Director als Head of Origination Germany. Mit seinem Team ist er für das Wachstum des deutschen Darlehensportfolios von ING Real Estate Finance und für den weiteren Ausbau der Kundenbeziehungen mit führenden Immobilienunternehmen verantwortlich.

„Daniel Younis ist eine perfekte Ergänzung für unser Team und bringt einen großen Erfahrungsschatz und Expertise mit, welche unsere Wachstumsambitionen in Deutschland weiter unterstreichen“, sagt Martin Knof, der das Gewerbliche Immobilienfinanzierungsgeschäft der ING für Deutschland leitet.

„Ich freue mich darauf, gemeinsam mit meinem Team, die ING bei ihrem Wachstumskurs in Deutschland zu unterstützen. Dafür sind wir gut gerüstet, denn wir verfügen über die notwendigen Ressourcen, um maßgeschneiderte Finanzierungslösungen in einem zunehmend schwierigen Marktumfeld anzubieten“, sagt Daniel Younis.

Daniel Younis wechselt von der UniCredit zur ING und bringt mehr als 16 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche mit. Vor seiner Zeit bei der UniCredit war er für die Societe Generale tätig. Er ist Volljurist und hat einen Master of Science in Real Estate (Nottingham).

 

Pressekontakt
ING Real Estate Finance 
Alexandra Jordans
Tel.: 069 / 27 222 66170 
E-Mail: alexandra.jordans@ing-diba.de

 

Über ING Real Estate Finance
ING Real Estate Finance ist einer der führenden Finanzierer für Gewerbeimmobilien mit einem Geschäftsportfolio in Höhe von rund 26,7 Mrd. Euro. Über Büros in ganz Europa und Asien bieten wir unseren Kunden weltweite Dienstleistungen an. ING Real Estate Finance ist ein Geschäftsbereich der ING Bank. Die ING Bank hat das Ziel, Menschen zu befähigen, im Geschäfts- und Berufsleben jeweils einen Schritt voraus zu sein.