Über uns

Downloads

Downloads


Geschäftsbericht 2018

Zum ersten Mal beinhaltet der Geschäftsbericht der ING Deutschland neben dem Geschäft der ING-DiBa AG auch die Interhyp AG, Deutschlands größten Vermittler privater Baufinanzierungen, sowie einige weitere Holding-Gesellschaften der ING. Die ING Deutschland ist auch im Geschäftsjahr 2018 stabil gewachsen. Die Bank erzielte ein Ergebnis von 1.322 Mio. Euro vor Steuern und kommt nunmehr auf über 9,3 Millionen Retail-Kunden. Das Geschäftsvolumen stieg im Berichtsjahr auf 303 Mrd. Euro. Mit einem Plus von 17 Prozent war das Unternehmenskreditgeschäft erneut ein zentraler Wachstumstreiber. Das Kreditvolumen stieg auf 35,9 Mrd. Euro (2017: 30,7 Mrd. Euro).

Bericht zum Geschäftsjahr 2018